t. sonthi rum
Rum

Rum-Spezialist T.Sonthi erweitert sein karibisches Sortiment

Thomas Sontheimer hatte vor einigen Jahren die faszinierende Welt der Karibik für sich entdeckt, inklusive der vielfältigen Genüsse, die in diesen so paradiesisch anmutenden Regionen zuhause sind. Die Kombination aus Rum und Zigarren hatte es ihm dabei besonders angetan, und so hat es sich der umtriebige Schwabe zur Aufgabe gemacht, mit seinen eigenen Produkten auch den Menschen hierzulande das karibische Flair näher zu bringen.

Unter dem Label „T.Sonthi“ gibt es seit etwa drei Jahren sein ständig wachsendes Rum-Portfolio. Die neueste, inzwischen vierte Kreation ist ein 15-jähriger XO Rum aus Jamaica mit 43,4 % vol., der das bestehende Angebot um den „T.Sonthi Barbados“, den „T.Sonthi Panama“ sowie den „T.Sonthi Belize“ abrundet.

Durch die intensive Fasslagerung über 15 Jahre in amerikanischen Bourbon-Fässern aus Weißeiche entsteht mit dem neuen „T.Sonthi Jamaica“ ein sehr ausgewogener und doch kräftiger XO Rum mit fruchtigen Noten von Ester, Passionsfrucht, Banane und Ananas, kombiniert mit einer leicht holzigen Note. Das Finish in ehemaligen Portwein-Fässern verstärkt seine natürlich dunkle Farbe und rundet den Gesamteindruck noch ab.

t. sonthi

Thomas Sontheimer sieht sich mit dem neuen „T.Sonthi Jamaica“ wieder einmal bestätigt: „Mir ist es generell wichtig, mit meinen Rums bereits beim Entkorken der Flasche tolle Düfte zu erreichen und eine perfekte Kreation zu einer feinen Zigarre zu schaffen. Verschiedene Rum-Sorten aus unterschiedlichen Ländern, die süffig, süß und dennoch kräftig für den puren Genuss geschaffen sind und ideal zu vielen Anlässen passen“, wie er betont.

In Deutschland ist der neue Jamaica-Rum ab sofort bei ausgewählten Spirituosen-Fachhändlern und Online-Shops erhältlich. Der empfohlene Ladenverkaufspreis für die 700-ml-Flasche liegt bei 46,95 Euro, die kompakte 200-ml-Flasche ist für 17,95 Euro zu haben.

rum

Mit den beiden Zigarren „Anne Bonny“ und „Blackbeard“ betritt T.Sonthi weiteres Neuland. Zur Schaffung eines echten karibischen „T.Sonthi-Feelings“ erweitert Thomas Sontheimer damit sein Sortiment um zwei hochwertige, handgefertigte Longfiller-Zigarren aus Nicaragua. Während die hellere (Claro) „Anne Bonny“ leichten Rauchgenuss bietet, sollen mit der dunkleren (Maduro) „Blackbeard“ die Freunde kraftvollerer Zigarren-Aromen erreicht werden. Beide Zigarren sind ab sofort über den gut sortierten Tabakwaren-Fachhandel zu beziehen.

t sonthi zigarren

Über T.Sonthi

T.Sonthi ist ein im Jahr 2020 von Thomas Sontheimer gegründetes Start-Up mit Sitz im schwäbischen Laupheim. Produkttechnisch konzentriert sich das Unternehmen aktuell auf die Vermarktung von karibischen Rum-Spezialitäten gleichen Namens. Zudem führt Thomas Sontheimer seit kurzem unter dem Markennamen „T.Sonthi“ auch ein limitiertes Zigarrensortiment.

Quelle/Bildquelle: T.Sonthi

Neueste Meldungen

Haus Cramer Gruppe
fritz kola kampagne
Haus Cramer Gruppe
fritz kola kampagne
Alle News