Rockstar Freeze

Rockstar Freeze – ein eiskaltes Geschmackserlebnis

PepsiCo macht seiner Innovationsführerschaft alle Ehre und führt mit der neuen Plattform „Rockstar Freeze“ zwei eisig-erfrischende Geschmacksvarianten des beliebten Energy-Drinks ein. Die beiden Sorten Rockstar Frozen Lime und Frozen Watermelon schaffen völlig neue Geschmackserlebnisse und sind ab sofort im deutschen Handel erhältlich.

Nach der erfolgreichen Einführung der Rockstar SuperSours-Reihe, ergänzt PepsiCo das Geschmacksportfolio seiner Energy-Drink Marke um eine weitere Plattform: Rockstar Freeze in den Varianten Frozen Lime und Frozen Watermelon bietet den Konsumenten eine aufregende Kombination aus eisig-erfrischenden Lime- bzw. Wassermelonen-Flavour und dem gewohnten Rockstar Energy-Kick. Die Line Extension stellt eine Neuheit auf dem deutschen Energy-Markt dar und zeugt von dem gewohnt hohen innovativen Gespür von PepsiCo. Die neue Plattform punktet mit einem knalligen Dosendesign und spricht vor allem junge Erwachsene an.

„Es zeigt sich weiterhin, dass neuartige Geschmacksrichtungen im Energy-Segment voll im Trend liegen. Innovationen & Flavours bringen die Kategorie zum Wachsen“, sagt Carl Windfuhr, Marketing Director bei PepsiCo Deutschland. „Mit Rockstar Freeze bietet PepsiCo zwei völlig neue und sehr attraktive Varianten, die Konsumenten mit ihrem eiskalten Geschmack überzeugen werden.“

Die Einführung der neuen Plattform „Rockstar Freeze“ wird intensiv durch Vertriebsmaßnahmen und Sampling-Aktionen unterstützt. Zudem soll eine digitale Werbekampagne mit Social-Media-Aktivierung für Aufmerksamkeit in der relevanten Zielgruppe sorgen. Am POS wird die Vermarktung durch aufmerksamkeitsstarke Zweitplatzierungen in Form von Freeze-Displays unterstützt.

Rockstar Freeze ist ab sofort in der 500ml-Dose zu 1,69 € (UVP) im Non-Discount, Discount sowie im Convenience und Gas Segment verfügbar.

Über PepsiCo
PepsiCo Produkte werden von Verbrauchern eine Milliarde Mal am Tag in mehr als 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Durch ein umfassendes Portfolio an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito‐Lay, Gatorade, Pepsi‐Cola, Quaker und Tropicana gehören, erzielte PepsiCo 2014 einen Nettoumsatz von mehr als 66 Milliarden US‐Dollar. Die Produktpalette von PepsiCo bietet ein breites Sortiment an Nahrungsmitteln und Getränken, darunter 22 verschiedene Marken, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US‐Dollar Umsatz erzielen.

Im Markenkern von PepsiCo steht das Leitbild „Performance with Purpose“ (Erfolg mit Verantwortung) – das Ziel von PepsiCo ist es, exzellentes Wirtschaften mit einem nachhaltigen Wachstum des Unternehmenswertes zu verbinden. In der Praxis bedeutet „Performance with Purpose“, eine breite Auswahl an Nahrungsmitteln und Getränken – von genussvollen bis hin zu gesunden Produkten – anzubieten und immer nach innovativen Wegen zu suchen, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und die Betriebskosten zu reduzieren. Seinen Mitarbeitern weltweit bietet PepsiCo einen sicheren und integrativen Arbeitsplatz und bekennt sich zu den Regionen, in denen das Unternehmen operativ tätig ist, indem es lokale Gemeinschaften unterstützt und fördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com, www.pepsico.de und www.facebook.com/pepsi.de.

Quelle/Bildquelle: PepsiCo Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link