Rockstar Energy Drink Organic Freeze neue Sorten

Rockstar Energy Drink goes Organic – Bio-Qualität und neue Sorten

PepsiCo erweitert einmal mehr die Geschmacksvielfalt der erfolgreichen Marke „Rockstar Energy Drink“. Mit „Rockstar Organic“ launcht das Unternehmen erstmalig eine Bio-Produktlinie mit gleich zwei Sorten und ist somit seinen Hauptwettbewerbern voraus. Zusätzlich erhält die erfolgreiche Energy-Drink-Plattform „Rockstar Freeze“ mit der Sorte Pineapple-Coconut einen besonders exotisch-belebenden Zuwachs. Alle neuen Produkte sind ab Juni im Einzelhandel erhältlich.

Rockstar Energy Drink ist bekannt für seine Sortenvielfalt und die innovativen Geschmackssorten. Diesen Sommer bringt der Geschmackspionier PepsiCo gleich drei neue Produkte für die Marke in den Einzelhandel – darunter mit Rockstar Organic eine echte Sensation. Rockstar Organic ist ein zertifiziertes Bio-Produkt gemäß EG-Öko-Verordnung und damit das erste Bio-Produkt einer führenden Energy-Drink-Marke überhaupt*.

Rockstar Organic startet dabei mit zwei sommerlichen Sorten: Als Strawberry Flavour mit erfrischendem Erdbeer-Geschmack und als Island Fruit Flavour mit dem Geschmack tropischer Früchte. Der Organic-Produktcharakter wird außerdem durch das Dosen-Design im Holz-Look betont, das sich deutlich im Regal differenzieren wird. Beide Sorten beleben durch den von der Marke gewohnten erhöhten Koffeingehalt sowie Guarana.

Das auf den Dosen angebrachte Bio-Siegel garantiert dabei eine Produktion unter dem Schutz der Umwelt durch nachhaltigen Anbau. Rockstar Organic verwendet beispielsweise Zucker, Koffein und Guarana aus kontrolliert biologischem Anbau, sowie ausschließlich natürliche Aromen. Die erforderliche Zertifizierung erfolgt jährlich unter Überprüfung der Bio-Standards.

Neben Rockstar Organic startet zeitgleich im Juni auch der Verkauf einer weiteren Geschmacksinnovation: Die 2015 erfolgreich eingeführte Plattform Rockstar Freeze mit den Sorten Frozen Watermelon und Frozen Lime bekommt karibischen Zuwachs mit der Sorte Pineapple & Coconut. Die neue Sorte überzeugt durch das knallig-meeresblaue Dosen-Design und den eisig-erfrischenden Geschmacksmix von Ananas und Kokosnuss. Rockstar Energy setzt damit die Reihe außergewöhnlicher Geschmackserlebnisse in der Kategorie der Energy-Drinks konsequent fort.

„Neue Geschmacksrichtungen und Produktkonzepte liegen bei Energy-Drink-Käufern nach wie vor im Trend. Diesem Trend werden wir mit der neuen Freeze-Sorte Pineapple-Coconut und der komplett-neuen Plattform Organic mal wieder gerecht. Weiterhin begegnen wir mit Organic noch einem weiteren Trend, nämlich der zunehmenden Nachfrage nach Bio-Produkten. So kaufen rund 94 Prozent der Energy-Drink-Käufer auch Bio-Lebensmittel ein.** Mit dem ersten Bio-Produkt einer führenden Energy-Drink-Marke setzen wir völlig neue Impulse im Bereich der belebenden Erfrischungsgetränke“, erläutert Carl Windfuhr, Marketing Director bei PepsiCo Deutschland.

Für die Produkte erfolgen im Rahmen der Einführung zahlreiche Kampagnenaktivitäten mit Print-Anzeigen, Social-Media-Aktivierung, Sampling-Aktionen, Displays am PoS, Blogger- und Influencer-PR, sowie einem aufmerksamkeitsstarken TV-Spot.

*Führende Energy Drink Marken definiert mit >3% Marktanteil im dt. Energy-Totalmarkt im Gesamtjahr 2015 (Quelle: IRI Worldwide).
** GFK Consumer Panel, FMCG, Jan-Dez 2015

Über PepsiCo
PepsiCo Produkte werden von Verbrauchern eine Milliarde Mal am Tag in mehr als 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Durch ein umfassendes Portfolio an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito-Lay, Gatorade, Pepsi-Cola, Quaker und Tropicana gehören, erzielte PepsiCo 2015 einen Nettoumsatz von mehr als 63 Milliarden US-Dollar. Die Produktpalette von PepsiCo bietet ein breites Sortiment an Nahrungsmitteln und Getränken, darunter 22 verschiedene Marken, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz erzielen.

Im Markenkern von PepsiCo steht das Leitbild „Performance with Purpose“ (Erfolg mit Verantwortung) – das Ziel von PepsiCo ist es, exzellentes Wirtschaften mit einem nachhaltigen Wachstum des Unternehmenswertes zu verbinden. In der Praxis bedeutet „Performance with Purpose“, eine breite Auswahl an Nahrungsmitteln und Getränken – von genussvollen bis hin zu gesunden Produkten – anzubieten und immer nach innovativen Wegen zu suchen, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und die Betriebskosten zu reduzieren. Seinen Mitarbeitern weltweit bietet PepsiCo einen sicheren und integrativen Arbeitsplatz und bekennt sich zu den Regionen, in denen das Unternehmen operativ tätig ist, indem es lokale Gemeinschaften unterstützt und fördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com und www.pepsico.de.

Quelle/Bildquelle: PepsiCo Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link