Riegel Bioweine Biofach 2016 Stand

Riegel Bioweine: Nach wie vor steigende Nachfrage

Es klingt nach Wiederholung: die Fachhandelsmesse Biofach in Nürnberg war für Riegel Bioweine erneut ein Erfolg. Die größte Besuchergruppe stellten wie gewohnt Naturkosthändler, Weinhändler und Gastronomen aus dem Süden Deutschlands. Ihnen folgen mittlerweile als zweitstärkste Besuchergruppe die Interessenten aus dem Ausland.

Auch am Spirituosenstand konnte Björn Ibsen, Vertriebsleiter der deutschen Vertriebstochterfirma Dschinn, erneut eine steigende Nachfrage verzeichnen. Neben dem Fachhandel sind es vor allem anspruchsvolle Hotels und Bars, die gezielt nach ausgewählten Biospirituosen fragen.

Riegels Konzept, innovative Marken, günstige Alltagsweine und hochwertige Premiumprodukte unter einem Dach zu vereinen, zahlt sich weiterhin aus. Enorm positiven Anklang fand beispielsweise die neue Weinlinie „Birnauer“ mit Bioweinen vom Bodensee, die sogar die Händler aus dem Norden zum Ordern verleitete. Wie wichtig die Beurteilung der Weinqualtiät in seriösen Wettbewerben ist, zeigte die Nachfrage nach den prämierten Weinen der MundusVini Biofach. Allein für Riegels Weingut Mas des Quernes gab es erneut drei mal Gold.

Quelle/Bildquelle: Peter Riegel Weinimport GmbH | riegel.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link