Peter Riegel Bioweine Logo
Umweltschutz

Riegel Bioweine mit Umweltpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet

Am 1. Dezember durften Geschäftsführer Felix Riegel und Logistikleiter Dieter Hallerbach die Auszeichnung in der Kategorie Handel und Dienstleistung aus den Händen von Umweltministerin Thekla Wallker entgegennehmen. Riegel Bioweine wurde damit für herausragende Leistungen im betrieblichen Umweltschutz sowie für eine vorbildliche umweltorientierte Unternehmensführung mit dem Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Der Umweltpreis des Landes stellt insbesondere für Riegel eine Auszeichnung für kontinuierliches und konsequentes Engagement in den Bereichen Klima- und Umweltschutz dar. Nicht erst seit Rohstoffknappheit und sichtbaren Klimaveränderungen ziehen sich Themen wie Ressourcenschonung oder Umweltschutz wie ein roter Faden durch das Unternehmen.

Seit der Unternehmensgründung vor über 35 Jahren durch Biopionier und Vordenker Peter Riegel wurde und wird mit jeder neu gewonnenen Erkenntnis an Stellschrauben gedreht und das Unternehmen oder Teilbereiche davon immer wieder neu justiert. Überzeugt von und überzeugend in ihrem Tun ziehen Geschäftsleitung und Mitarbeiter dabei Kunden und Lieferanten mit und beweisen, dass sich eine umweltorientierte Unternehmensführung auch wirtschaftlich lohnt.

Insgesamt 22 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen waren in diesem Jahr für die Finalrunde des Umweltpreises nominiert.

Verliehen wurde der Umweltpreis in den Kategorien:

Handwerk | Handel und Dienstleistung | Industrieunternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitenden | Industrieunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitenden | Sonderpreis für Non-Profit Organisationen | Jurypreis, unter dem Motto „Engagement für Klimaschutz“

Riegel gewann den mit 10.000 € dotierten begehrten Preis. Weitere Nominierte der Kategorie waren die Unternehmen DM-Drogerie, Lidl Dienstleistung GmbH, Stadtwerke Tauberfranken GmbH und das Voglhaus Café Konstanz.

Zum Unternehmen:

Als größter deutscher Bioweinimporteur handelt die Peter Riegel Weinimport GmbH ausschließlich mit biologisch angebauten Weinen aus aller Welt. Nachhaltigkeit ist seit jeher gelebte Firmenphilosophie. Sie findet ihren Ausdruck nicht nur in den Produkten, die einem herausragenden Qualitätsmanagement unterliegen und eine lückenlose Rückverfolgbarkeit garantieren – oberstes Nachhaltigkeitsziel des Unternehmens ist die Vermeidung des CO2-Ausstoßes. Als Partner des Klimabündnis Baden-Württemberg setzt sich Riegel Bioweine für 2026 zum Ziel, seine CO2-Emissionen in Bezug auf das Referenzjahre 2020 um 32,5 % zu reduzieren. Bis zum Jahr 2031 um 65%. Mit dem Preis wurden die Bemühungen des Bioweinimporteurs ganz offiziell honoriert. Hier finden Sie den Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens.

Quelle/Bildquelle: Peter Riegel Weinimport GmbH