Riegel Bioweine Hardy Blücher
Rückkehr zu Fischer und Trezza

Riegel Bioweine: Hardy Blücher geht von Bord

Nach 13-jähriger erfolgreicher Zugehörigkeit zum Team von Bioweinpionier Riegel verlässt Hardy Blücher das Familienunternehmen, um zu seiner alten Wirkungsstätte Fischer und Trezza zurückzukehren.

Als ausgewiesener Weinfachmann trat Blücher 2009 bei Riegel mit dem Ziel an, die Bereiche Gastronomie und Weinfachhandel auszubauen. Die zunehmende Akzeptanz für Bioweine, stetige Sortimentserweiterung sowie seine guten Kontakte in der Branche haben das Segment gestärkt, bestätigt Vertriebsleiter Beemelmans. Bioweinspezialist Riegel konnte seinen Umsatz in der Gastronomie und dem Weinfachhandel kontinuierlich steigern.

Blücher blickt auf eine sehr dynamische Zeit bei Riegel zurück und startet zum 1. Mai beim Italien-Spezialisten Fischer und Trezza in Stuttgart, wo er bereits vor seiner Zeit bei Riegel tätig war. Die vakante Stelle soll schnellstmöglich neu besetzt werden.

Quelle/Bildquelle: Riegel Bioweine

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link