richards sun ice tea portfolio
Sortimentserweiterung

Nach erfolgreichem Start: Richard’s SUN Iced Tea mit zwei neuen ZERO Sorten

Nachdem Paul Löhndorf, Gründer und Geschäftsführer der Berliner Marke Proviant, und sein langjähriger Weggefährte und Geschäftspartner Sebastian Nitz Anfang 2020 die neue Eistee Marke ‚RICHARD’S SUN Iced Tea‘ auf den deutschen Markt gebracht haben, folgt nun die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte. Mit der Ergänzung des Portfolios um zwei „ZERO“-Sorten bedient die Marke ab sofort – vorerst exklusiv bei Dean & David – die Konsumentennachfrage nach zuckerreduzierten und –freien Produkten.

Sorgfältig gebrühter schwarzer Tee, Wasser und echter Fruchtsaft – mit diesen drei Bestandteilen warten die natürlichen Sorten des Iced Tea von RICHARD’S SUN. Zusätzlich versetzt mit einer Prise Bio-Rohrzucker brachte die Marke bereits zum erfolgreichen Launch im vergangenen Jahr ein sechs Sorten starkes und nicht zuletzt visuell ansprechendes Portfolio auf den Markt. Die Klassiker ‚Peach‘, ‚Lemon‘ und ‚Pomegranate‘ sowie die besonderen Geschmacksrichtungen ‚Blueberry‘, ‚Acai & Lime‘ und ‚Watermelon & Pineapple‘ haben trotz der herausfordernden Umstände in 2020 großen Anklang gefunden. Grund genug, an die positive Resonanz anzuknüpfen.

Erweiterung der Geschmacks- & Farbpalette

RICHARD’S SUN ZERO geht mit den beiden Sorten ‚Peach ZERO SUGAR‘ – der beliebteste Eistee-Flavour jetzt auch ohne Zucker – und ‚Lime & Mint ZERO SUGAR‘ – als eine Erweiterung der Geschmacks- & Farbpalette – an den Start. Mit 2 kcal / 100g und einem differenzierten, schwarz-geprägten, Design inspiriert von einem Berliner Künstler-Duo, treffen die beiden Neuzugänge schnell ins Eistee-Herz.

Allein im ersten Halbjahr 2020 konnten Zero-Produkte ein Absatzplus von 13% im Markt der alkoholfreien Getränke gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Zusammen mit dem Anstieg auf knapp 8% (ggü. 6,3 % in 2019) des Umsatzanteils von Light und Zero Produkten bei Ready to Drink Teas, zeigt sich die anhaltend positive Entwicklung in diesem Segment, der RICHARD’S SUN Iced Tea mit seiner neuen Range nachkommt. Ebenfalls in der trendigen 0,33L-Longneck-Glasflasche mit zeitgemäßem Design werden die beiden ZERO-Sorten von RICHARD’S SUN ab Juli 2021 vorerst exklusiv bei Dean & David eingeführt und verfolgen so mit ihrem Mehrweggebinde weiterhin den aktuellen Trend der Nachhaltigkeit.

Quelle/Bildquelle: Drinks & More GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link