Rheinfels Quellen Absatz 2019
Absatzverlust

RheinfelsQuellen 2019 leicht unter Vorjahresabsatz

Die RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH & Co. KG konnten sich 2019 der allgemein rückläufigen Branchenentwicklung nicht entziehen und blieben unter dem Rekordabsatz des Vorjahres.

Mit 681,3 Mio. Liter (2018: 713,7 Mio. Liter) lag der Gesamtabsatz um 4,5 Prozent niedriger. Die Anzahl der gefüllten Flaschen belief sich auf 753 Mio. (2018: 782 Mio.). Das Duisburger Familienunternehmen belegt damit unverändert den 6. Platz auf der Rangliste der größten Mineralbrunnen in Deutschland.

Neben den hohen Vorgaben des Jahrhundertsommers 2018 waren es vor allem Veränderungen im Verbraucherverhalten, die zu branchenweiten Absatzverlusten beitrugen. Verschiedene politische und wirtschaftliche Akteure, aber auch gesellschaftliche Interessengruppen propagieren den Konsum von aufbereitetem Leitungswasser und verbinden dies mit der Diskreditierung von natürlichem Mineralwasser im Allgemeinen sowie den hierzulande verwendeten PET-Flaschen, die fälschlicherweise als Mitverursacher der globalen Verschmutzung unserer Ozeane mit Plastikmüll dargestellt werden. Diese Einflüsse zeigten Wirkung, wie Geschäftsführer Heino Hövelmann darlegt: “Die hierdurch verlorenen Mengen konnten wir durch unseren deutlich gestiegenen Glasabsatz nicht vollständig ausgleichen.“

Absatz in Glasmehrwegflaschen deutlich gestiegen

Mit seiner starken Mehrwegorientierung übertrifft das Unternehmen sowohl den Marktdurchschnitt als auch die gesetzlich verankerte Mehrwegquote. So waren im Jahre 2019 rund 85 Prozent der abgesetzten Gebinde Mehrwegflaschen. Der Anteil der Glasflaschen am Mehrwegabsatz stieg im betreffenden Zeitraum von 49 auf 53 Prozent.

Ausblick

Der Geschäftsentwicklung im laufenden Jahr sieht die geschäftsführende Gesellschafterin Heidrun Hövelmann zuversichtlich entgegen: „Wir sind gut gestartet und gehen für 2020 von einer positiven Absatzentwicklung aus. Dazu werden Marken-, Produkt- und Verpackungsinitiativen des laufenden Jahres ebenso beitragen wie entsprechende Aktivitäten aus der zweiten Hälfte des Vorjahres, die jetzt voll wirksam werden.“

Quelle/Bildquelle: RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH & Co. KG | rheinfelsquellen.de

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link