Mio Mio Emsland Quelle Märkisch Kristall klimaneutral
Klimaschutz

Mio Mio, Emsland Quelle und Märkisch Kristall ab sofort klimaneutral

Die Vivaris Getränke GmbH & Co. KG, eine Tochtergesellschaft der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft, stellt in Zusammenarbeit mit ClimatePartner die Mineralwässer Emsland Quelle und Märkisch Kristall sowie die Produkte der Marke Mio Mio klimaneutral.

„Die gesamte Berentzen-Gruppe setzt sich intensiv mit Fragen der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes auseinander. Die jetzt erreichte Klimaneutralität bei Produkten unserer Konzerngesellschaft Vivaris ist dabei ein sichtbares und wichtiges Zeichen für unser Engagement“, so Ralf Brühöfner, Vorstand der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft und unter anderem verantwortlich für die sog. Corporate Social Responsibility-Aktivitäten der Unternehmensgruppe. Seit Beginn des Jahres sind die Produkte der beiden Mineralwassermarken Emsland Quelle und Märkisch Kristall sowie der Marke Mio Mio, die überwiegend in Mehrweggebinden abgefüllt werden, vollständig klimaneutral.

„Für Vivaris bedeutet Klimaneutralität nicht nur, die in der eigenen Produktion verursachten CO2-Emissionen zu kompensieren. Wir betrachten vielmehr den gesamten CO2-Fußabdruck einschließlich der vorgelagerten Lieferkette und dem Transport in den Handel“, erklärt Vivaris-Geschäftsführer Frank Völkner. Insgesamt sei für die drei Marken die für das Jahr 2020 geschätzte Emission von über 10.000 Tonnen CO2 kompensiert worden. „Nur so werden wir unseren selbst gesteckten Ansprüchen gerecht und können die Produkte unserer Mineralwassermarken Emsland Quelle und Märkisch Kristall sowie der Marke Mio Mio vollständig nachhaltig und absolut klimaneutral anbieten“, erklärt Völkner weiter.

Der CO2-Ausgleich erfolgt durch die von ClimatePartner zertifizierten Klimaschutzprojekte „Waldschutz in Portel, Brasilien“ und „Sauberes Trinkwasser, Uganda“. Mit spezifischen Webauftritten für Emsland Quelle und Märkisch Kristall sowie Mio Mio macht ClimatePartner die Kompensierung von Vivaris für Handel und Verbraucher transparent. Dort werden u.a. die Kompensationsleistungen und die unterstützen Klimaschutzprojekte vorgestellt. Der Hinweis zur Klimaneutralität mit ID-Tracking zu den Webauftritten wird zukünftig auf allen Etiketten der drei Marken zu finden sein.

„Die Klimaneutralität dieser Produkte markiert für uns keinesfalls einen Abschluss auf unserem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Es ist vielmehr ein wichtiger Meilenstein, dem weitere folgen werden“, so Ralf Brühöfner abschließend.

Zu den spezifischen Webauftritten bei ClimatePartner:

Emsland Quelle und Märkisch Kristall: https://fpm.climatepartner.com/tracking/13574-1909-1001/

Mio Mio: http://www.climatepartner.com/13574-1912-1002

Climate Partner

Als führender Lösungsanbieter im Klimaschutz für Unternehmen realisiert das 2006 gegründete Unternehmen ClimatePartner gemeinsam mit Kunden passgenaue Lösungen zur Bilanzierung und zum Ausgleich von CO2-Emissionen, um Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen klimaneutral herzustellen. Hierbei arbeitet ClimateParnter mit Umweltverbänden und Experten zusammen.

Über die Berentzen-Gruppe:

Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN DE0005201602) ist im Regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Quelle/Bildquelle: Berentzen-Gruppe AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link