Astra Kalender
Weihnachten 2020

Rettet die Kiezkneipen mit dem ASTRA St. Pauli Adventskalender

Der Kiez hat zu. Kein Remmidemmi. Keine Weihnachtsfeierei. Kein Nix. Wo früher Spaß an erster Stelle stand, steht jetzt die Frage im Raum: Wie soll es weitergehen?

Die Solidaritätswelle des ersten Lockdowns ist verebbt, vielerorts gilt „rette sich, wer kann“. Gerade die Wirte der kleinen Kneipen stehen jetzt endgültig vor massiven Problemen – und die Gäste vor geschlossenen Türen. Deshalb startet ASTRA als Kultbier vom Kiez einen digitalen Charity-Adventskalender auf Instagram, der für Stimmung sorgt: 24 Türchen und jede Menge kiezige Gewinne, um sich ein Stück St. Pauli nach Hause zu holen – und gleichzeitig die ansässige Gastronomie zu unterstützen.

Ab dem 1. Dezember öffnet auf dem Instagram-Account von Astra (@astra) jeden Tag eine von insgesamt 24 St.-Pauli-Kneipen ihre Tür via Story-Ads, Stories und Posts. ASTRA hält hinter jedem Türchen Überraschungen bereit, die nicht nur die Herzen von Kiez-Fans höherschlagen lassen. Es gibt astraine Geschenke direkt vom Kiez, z.B. FC St. Pauli-Tickets, eine Übernachtung in der ASTRA Rockstarsuite, St. Pauli Schlappen oder eine Gummimaske aus dem Sexshop.

Jede Geschenk-Ankündigung ist verlinkt zur eigens für die Aktion eingerichteten GoFundMe-Seite (https://www.gofundme.com/f/st-pauli-adventskalender), auf der für jede der beteiligten Kneipen gespendet werden kann und damit ein Beitrag zur Rettung der Kneipenkultur auf der sündigsten Meile der Welt geleistet wird. Die eingegangenen Spenden kommen allen 24 Kneipen zu gleichen Teilen zugute.

Mit der Initiative unterstützt ASTRA insbesondere die kleinen Kneipenoriginale und sorgt dafür, dass sich die Türen von 24 Urgesteinen wie dem „Silbersack“, der Hans-Albers-Klause“ oder der „Wunderbar“ auch in Zukunft wieder öffnen.

Für die weihnachtliche Kiezstimmung sorgt zusätzlich ein auf Instagram ausgespielter Trailer, der auf die Spendenaktion aufmerksam macht. Hauptdarsteller des ASTRA St. Pauli Adventskalenders ist ein grummeliger, von Corona genervter Weihnachtsmann, der seine 24 Lieblingskneipen besucht und die ASTRA-Fans zum Spenden animiert. Denn auf dem Kiez ist bekanntermaßen nichts umsonst. Jeder kann mithelfen, damit nach dem Corona-Lockdown im geilsten Viertel Deutschlands die Lampen wieder angehen und sich die Türen wieder öffnen.

ASTRA sagt aus tiefstem Ankerherzen: DANKE!

„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit den St.-Pauli-Kneipen ganz nach Astra-Art eine Aktion auf die Beine gestellt haben, die Lokalbesitzer und Kiez-Fans auch während Corona zusammenbringt und zur gegenseitigen Unterstützung aufruft“, so Oliver Piskora, Senior Brand Manager von Astra.

Die Aktion zählt zu den Gewinnerarbeiten des vom ADC Deutschland und Facebook gemeinsam ausgerichteten Programms „Creative Credit 4.0“, welches die ausgewählten Projekte mit Medialeistungen und kreativer Beratung unterstützt. Kreiert und produziert wurde die Kampagne von der Agentur la red, die seit März dieses Jahres alle digitalen Kampagnen und die Social-Media-Kommunikation der Marke Astra betreut. Musik und Sounddesign kommen von German Wahnsinn.

Den Trailer zum ASTRA Adentskalender können Sie unter folgendem Link herunterladen: https://we.tl/t-kKAoz3MbFf

Quelle/Bildquelle: Carlsberg Deutschland GmbH | carlsbergdeutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link