René Förster ist neuer Brand Ambassador für HINE Cognac

Seven-Spirits ist es gelungen den bekannten Barchef und Cocktailenthusiasten René Förster als Markenbotschafter für HINE Cognac zu gewinnen. Der Barchef der Dresdner Twist Bar startet am 1. September in seiner neuen Funktion als Repräsentant der französischen Traditionsmarke, die dieses Jahr ihr 250-jähriges Jubiläum feiert.

Offiziell vorgestellt wird René Förster einer Gruppe von ausgesuchten Gästen bereits Ende August im Hyatt Regency Hotel Köln. Dort gibt er sein Debüt als Brand Ambassador, und wird den Gästen nicht nur die Marke HINE näher bringen, sondern auch ausgewählte Cocktails servieren. „Natürlich liegt mir das Mixen besonders am Herzen. Leider ist Cognac als Mix-Spirituose in Vergessenheit geraten. Zusammen mit Seven-Spirits werde ich daran arbeiten, dass der Cognac wieder von einem breiteren Publikum an der Bar wahrgenommen wird.“

Seit 2012 ist der Bartender bereits offizieller BNIC Cognac Educater und damit einer von 44 weltweiten Cognacrepräsentanten. Neben klassische Produktschulungen und Tastings wird er auch Cocktailschulungen durchführen. „Es geht darum zu zeigen, wie vielfältig und modern man mit Cognac in der Bar arbeiten kann.“

Zahlreiche Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Cocktailwettbewerben sowie Artikel in Fachzeitschriften für Bar und Gastronomie haben ihn zu einem der bekanntesten Bartender in Deutschland und gefragten Experten für Spirituosen gemacht. Erst im März 2013 erhielt er für seinen neu entwickelten Twist Gin die Goldmedaille bei den World Spirit Awards in Klagenfurt. „Twist“ ist auch der Name der 2009 eröffneten Skybar Twist im Innside Hotel in Dresden, in der er als Barchef tätig ist und für die er das Konzept schrieb. Hier zelebriert er Barkultur auf höchstem Niveau und zeigt den Gästen mit eigenen Kreationen sein Können und seine Kreativität. Neben „Twists“ spielt auch das Thema „Cuisine style“, das Arbeiten mit frischen Kräutern und Gewürzen, in seinen Drinks eine große Rolle. Seiner Kreativität kann er nun beim Ausprobieren von neuen Cognac-Cocktails freien Lauf lassen.

René Förster ist bereits seit seinem 18. Lebensjahr als Bartender tätig. 2006 gab er sein Studium auf, um sich voll und ganz seiner Berufung als hauptberuflicher Barmann zu widmen. Bereits 2007 gewann er seine erste Auszeichnung bei der Grand Marnier Trophy, 2008 folgte dann der 1. Platz auf dem Amarula African Cup und die Nominierung als Newcomer des Jahres für die Mixology Barawards. Im letzten Jahr gewann er unter anderem die deutschen Wettbewerbe für Metaxa und Campari.

Destilliert wird HINE-Cognac im französischen Jarnac. Seit 1763 ist HINE bekannt für seine exquisiten Cognacs. Die eleganten Cognacs reifen in französischen Eichenfässern mit dezenten Tanninen, die die Fruchtaromen des Cognacs und den subtilen Duft bewahren. Jeder HINE Cognac ist, wie ein feines Parfüm, eine sinnliche Erfahrung. Die Aromapalette reicht von würzig (warm mit würzigen und pfeffrigen Aromen) über orientalisch (reich und gehaltvoll) bis zu floral (üppige florale Noten) und fruchtig (mit Noten von Pflaume, Pfirsich und tropischen Früchten).

Spezialist für „fine spirits“ seit 2007
Die Seven-Spirits GmbH & Co. KG vereinigt exklusiv für den deutschen Markt ein außergewöhnliches Sortiment internationaler Premium- und Nischenspirituosen sowie DV7/Dirk Verpoorten Sirupe aus Frankreich. Der Unternehmenssitz ist Bonn. Seit der Gründung durch Dirk Verpoorten, als alleinigen Gesellschafter, im Jahr 2007 wächst das Sortiment an namhaften, hochklassigen Importspirituosen ständig. Oberstes Kriterium für die Aufnahme ins Produktportfolio ist für Dirk Verpoorten dabei die Einhaltung höchster Qualitätsanforderungen. Das Unternehmen vertreibt mittlerweile mehr als 20 traditionsreiche Premiumspirituosen aus mehr als 12 Ländern. Ziel ist es, dass jeder Kunde (Bars, Restaurants, Hotels, Fach- und Großhandel) sich seinen Wünschen entsprechend umfassend aus dem Sortiment bedienen kann.

seven-spirits.de | facebook.com/SevenSpiritsGmbH

Quelle: Seven-Spirits GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link