Einrico Albrecht
Für Gastronomie und Hotellerie

Rémy Cointreau: Enrico Albrecht ist neuer Brand Ambassador Mixology

Enrico Albrecht besetzt ab dem 18. Oktober 2021 die Stelle des Brand Ambassador Mixology Rémy Cointreau.

Der 35-Jährige arbeitet seit 2006 in der deutschen Bar-Szene und hat sich als Bar Manager sowohl im Roomers Baden-Baden, als auch in der Hunky Dory Bar Frankfurt einen Namen gemacht. Künftig ist er für die Platzierung der Rémy Cointreau Marken in der Gastronomie und Hotellerie zuständig.

Mit seiner Tätigkeit als Brand Ambassador Mixology, mit den Schwerpunkten The Botanist und Cointreau, verbindet Enrico Albrecht auf perfekte Weise seine große Leidenschaft für extravagante Geschmackskompositionen mit seinen außergewöhnlichen Gastgeber-Qualitäten.

In der deutschsprachigen Bar-Szene ist Enrico Albrecht kein Unbekannter, da er bereits 15 Jahre sehr erfolgreich in renommierten Bars gearbeitet hat und sein Wissen im Bereich Mixology bzw. Drink-Kultur stets erweitern konnte. Wer bereits das Vergnügen hatte mit Enrico Albrecht zusammenzuarbeiten, kann sich vorstellen, mit welcher Leichtigkeit und Begeisterung er sein Wissen weitervermittelt, dabei bleibt er stets offen für neue Eindrücke und die Erfahrungen seiner Kollegen.

„Wir freuen uns sehr, mit ihm gemeinsam die Markenbekanntheit der Rémy Cointreau Marken (The Botanist, Cointreau, Metaxa, Rémy Martin, etc.) weiter auszubauen. Zusammen mit dem Brand Ambassador Prestige Spirits Ewald Stromer hat Rémy Cointreau für Deutschland und Österreich ein starkes Team aufgestellt.“

Rémy Cointreau

Der Ursprung der französischen Unternehmensgruppe Rémy Cointreau geht bis ins Jahr 1724 zurück. In diesem Jahr wurde das Haus „Rémy Martin Cognac“ von zwei Winzern gegründet. Mehr als 100 Jahre später (1849) gründeten die Brüder Cointreau „Cointreau & Cie“. Im Jahr 1990 erfolgte die Fusion beider Häuser, mit seinem Hauptsitz in Paris ist die französische Unternehmensgruppe mit ihren Marken weltweit vertreten, der Fokus liegt dabei im Premiumsegment.

Auf dem deutschen und österreichischen Spirituosenmarkt ist Rémy Cointreau mit Rémy Martin, Bruichladdich, The Botanist, Cointreau, Metaxa, Mount Gay und seit Oktober 2021 Westland vertreten. Zudem gehört das Luxusprodukt Louis XIII zum Produktportfolio von Rémy Cointreau.

Auf dem deutschen Markt werden die Marken des französischen Premium-Spirituosen Konzerns vertrieben durch die Eggers & Franke GmbH. Über die beiden Verkaufsorganisationen Eggers & Franke (Lebensmittelhandel), sowie Reidemeister & Ulrichs (Fachhandel & Gastronomie) werden die Produkte zielgerecht vermarktet.

Quelle/Bildquelle: Reidemeister & Ulrichs GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link