Rauch Happy Day Maracuja

Rauch präsentiert die beliebteste Happy Day Sorte: Maracuja

Selbst Maracujas zu pressen, ist sehr mühsam. Die kleinen violetten oder gelben Früchte haben eine dicke Schale, leuchtend gelboranges Fruchtfleisch und viele Kerne. Früchte für ein volles Glas selbst zu pressen wäre eine wahre Sisyphus-Arbeit und auch mit einigen Kosten verbunden, da die wertvollen Maracujas eine weite Reise zurückgelegt haben. Vielleicht liegt hier der Grund, warum Happy Day Maracuja die beliebteste unter den Rauch Sorten ist. Der Fruchtgehalt von 25 Prozent entspricht beachtlichen 18 Maracujas.

„Für unsere exotische Sorte Happy Day Maracuja verwenden wir nur voll ausgereifte Früchte, die von Kletterpflanzen in Südamerika gepflückt und direkt vor Ort weiterverarbeitet werden. Nur so können wir den vollen und intensiven Geschmack erzielen.“ sagt Erich Teufel, Internationaler Marketingleiter Rauch. Ihn überrasche es nicht, dass Happy Day Maracuja von Rauch so beliebt und die Nummer 1 unter den Sorten auf dem deutschen Markt ist.

Konsumenten genießen Happy Day Maracuja am liebsten pur. Die perfekte Balance zwischen Süße und Säure verleiht Cocktails wie dem „Absolut Hey Ladies“, bestehend aus 40ml Happy Day Maracuja, 40ml Absolut Vanila, 10ml Vanillesirup und 60ml Buttermilch, eine ganz besonders intensive Fruchtnote. Serviert wird der Cocktail auf Eis in einem Longdrinkglas, der mit einer Zitronenzeste garniert wird.

Über Rauch
Leidenschaft für die Frucht und höchste Qualitätsansprüche sind die Basis für die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens Rauch-Fruchtsäfte, das bereits in vierter Generation geführt wird. Von der Frische und Qualität der Früchte über die Produktion und Verpackung bis hin zur Vermarktung wird bei Rauch Qualität besonders groß geschrieben. Der Rauch-Baum ist das zentrale Symbol und steht für Natürlichkeit, Tradition und Innovationskraft des Fruchtsaftspezialisten. Die im österreichischen Vorarlberg beheimatete Rauch-Gruppe ist inzwischen in mehr als 100 Ländern mit ihren Qualitätsprodukten vertreten und ist der zweitgrößte Fruchtsafthersteller in Europa.

Rauch Fact Box

  • Unternehmensname: Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co. KG
  • Gründung: 1919 gegründet von Franz Joseph Rauch
  • Firmensitz: Rankweil (Vorarlberg/Österreich)
  • Umsatz:    809 Mio. € (2014)
  • Mitarbeiter: 1.636
  • Niederlassungen: 12

Verkaufs-Niederlassung Deutschland
Rauch Deutschland GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Heiko Schubert
Am Haag 8
82166 Gräfelfing

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.rauch.cc
oder auf Facebook und dem internationalen Youtube Kanal:

Quelle/Bildquelle: Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link