RatioDrink [COCKTAIL]² Carsten Möller Pretty Day

RatioDrink kürt den Gewinner des [COCKTAIL]² Wettbewerbs in Berlin

Unter dem Motto „Jetzt mitmischen beim [COCKTAIL]² Wettbewerb 2016“ hat RatioDrink kreative Barkeeperinnen, Barkeeper und Cocktailfans dazu eingeladen, fantasievolle Drinks zu kreieren. Aus den Finalisten des Wettbewerbs hat die prominent besetzte Fach-Jury Carsten Möller als glücklichen Gewinner gewählt – er ist mit seinen Kreationen in zwei verschiedenen Kategorien als Sieger gekürt worden. Ein überraschendes Ergebnis. Anlass für den Wettbewerb am 18. April 2016 war das zehnjährige Jubiläum von RatioDrink, dem Hersteller von reinen Fruchtsaftkonzentraten mit Bio-Zertifikat.

Am Abend des 18. April hat die Fach-Jury Carsten Möller aus Düsseldorf gleich zweimal mit dem ersten Preis in zwei Kategorien – „Alkoholische Getränke“ und „Nicht-alkoholische Getränke“ – als Gewinner des [COCKTAIL]² Wettbewerbs 2016 gekürt. Zum großen Finale in Berlin sind die insgesamt 20 Finalisten in der Solar Sky Lounge in aufeinander getroffen. Sie haben ihre Cocktails am Abend live vor Publikum gemischt und einer Fach-Jury präsentiert, die sie auf Basis der neuen Fruchtsaftkonzentrate für die Gastronomie von RatioDrink kreiert haben.

Für den [COCKTAIL]² Wettbewerb haben sich im Vorfeld des Finales rund 150 Barmaids und Barkeeper angemeldet und ihre Cocktail Kreationen auf www.cocktail-hoch-zwei.de einem breiten Publikum vorgestellt. Die Finalisten wurden im Online-Voting vom Publikum gewählt – 10 alkoholische und 10 nicht-alkoholische Cocktails haben es ins Finale geschafft. Aus ihnen hat die Jury den Gewinner mit den beiden besten Rezepten gekürt. Er erhält einen Preis von jeweils 1.000 Euro, außerdem wird er mit seinen beiden Cocktailkreationen im Rezeptbuch [COCKTAIL]² 2016 veröffentlicht: Ratio Icetea und Pretty Day. Die sechsköpfige Jury des Finales besteht aus folgenden Experten:

CORDULA LANGER
Initiatorin der Barmaid Olympics & Barchefin bei der Bryk Bar

GERD W. EMERSLEBEN
Freiberuflicher Gastronom & Mitglied IHK Prüfungsausschuss für Barkeeper

KARL RUDOLF
Keeper of the Quaich & Fachjournalist und Experte für Spirituosen und Getränke

LYSANN GUTENMORGEN
Hotel Gutenmorgen & Vize-Deutsche-Cocktailmeisterin 2013

STEFFEN PÖRSCHMANN
Geprüfter Barmeister IHK & IFA Rügen Hotel & Ferienpark

Die Experten sind einvernehmlich von den beiden Gewinner-Cocktails von Carsten Möller überzeugt: Pretty Day ist ein alkoholischer Cocktail, der besonders durch seine feine Beeren-Note besticht – und originell in einer kleinen Porzellan-Badewanne angerichtet wird. Der alkoholfreie Cocktail Ratio Icetea hat die Jury wegen seiner frischen Note insbesondere durch Basilikum und Zitronensaft überzeugt – ein schöner Sommerdrink.

Beide Kreationen bestechen durch ihre besonderen Geschmacksverbindungen und die fantasievolle Verwendung und Inszenierung der Hauptzutat, RatioDrink – in diesem Fall [Cassis]² und [Birne]² von RatioDrink.

Seit zehn Jahren steht RatioDrink für hochwertige Bio-Fruchtsaftkonzentrate, die ohne den Zusatz von Zucker oder künstliche Aromen hergestellt werden. RatioDrink Fruchtsaftkonzentrate gibt es derzeit in den Sorten Apfel, Birne, Cassis, Himbeere, Kirsche und Orange. Neu ist die Flaschenabfüllung, mit der das Unternehmen insbesondere die professionelle Gastronomie überzeugen will.

Das Produkt kann mehr als nur Saft oder Sirup ersetzen: Es ist konzentrierter und vor allem natürlicher Frucht-Geschmack, der ganz neue Möglichkeiten für das Mixen von fruchtigaromatischen Cocktails bietet. Auf die Verwendung von künstlich erzeugten Sirupen können Bartender mit RatioDrink bei der Kreation ihrer Cocktails verzichten.

RatioDrink ist bereits mehrfach für seine Produkte, die zertifizierte Herstellungsweise und den unvergleichlich fruchtigen Geschmack ausgezeichnet worden. Im März 2016 ist das Unternehmen von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum zweiten Mal mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ geehrt worden. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Fruchtgetränke regelmäßig getestet wurden.

Die Gewinner Rezepte von Carsten Möller

Ratio Icetea
3 cl RatioDrink [Birne]²
15 cl Morgentau Tee
6 Blätter Basilikum
3 cl Zitronensaft
2 cl Vanillie Sirup

Glas
Teekanne mit kleinem Trinkgefäß

Zubereitung
Basilikum andrücken und zusammen mit den anderen Zutaten im Boston Shaker shaken. Double Strain in die Teekanne.

Dekoration
Shiso-Blatt auf Schieferplatte

Pretty Day
2 cl RatioDrink [Cassis]²
4 cl Limettensaft
5 cl Brockmanns Gin
4 cl Red Berry Tee
5 cl Sanbitter
3 cl Vanillie Sirup
1 Eiweiß

Glas
Kleine Badewanne, alternativ Cocktail-Schale

Zubereitung
Alle Zutaten (bis auf Sanbitter) im Boston Shaker kräftig shaken und in die Badewanne auf Eiswürfeln abseihen. Danach Sanbitter als Filler benutzen.

Dekoration
Getrocknete Rosenblätter

Über RatioDrink
Alle RatioDrink Produkte zeichnen sich ausschließlich durch reine Zutaten aus Früchten und Wasser aus. Die Bio-Saftkonzentrate von RatioDrink werden aus den Früchten zertifizierter Bio-Bauern aus der Bodenseeregion sowie aus Mexiko und Brasilien (für Orangensaftkonzentrat) gewonnen. Die Früchte werden mit Sorgfalt gekeltert und anschließend schonend zu einem qualitativ hochwertigen Konzentrat verarbeitet – ohne den Zusatz von Zucker oder künstlicher Aromen. Das Produkt Bio-Fruchtsaftkonzentrat kann mehr als nur Saft oder Sirup ersetzen. Es ist konzentrierter Fruchtsaft-Geschmack, also „Saft hoch zwei“ – [SAFT]². Das ermöglicht ganz neue Möglichkeiten beim Mixen von Cocktails. So kann Cocktails der pure Geschmack von frischen Äpfeln hinzugefügt werden ohne zusätzlich Wasser beizufügen – wie etwa bei der Verwendung von herkömmlichem Apfelsaft. Darüber hinaus kann man beim Mixen von Cocktails mit RatioDrink auf den Einsatz von künstlich hergestellten Sirupen verzichten.

Quelle/Bildquelle: RatioDrink AG | cocktail-hoch-zwei.de | ratiodrink.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link