Punica TikTok

Punica erreicht Generation Z und Millenials mit TikTok

Punica, die Fruchtsaftgetränkemarke von PepsiCo, begeistert mit ihrer Hashtag-Challenge die TikTok-User und erzielt innerhalb von nur einer Woche über 40 Millionen Aufrufe.

Damit ist Punica eine der ersten deutschen Marken, die TikTok als Werbeplattform nutzt. So spricht Punica im Rahmen des aktuellen Brand-Relaunchs sehr erfolgreich die Generation Z und Millennials an.

Die Social-Video-Plattform TikTok wird aktuell nicht nur unter Marketingexperten heiß diskutiert, sondern erfreut sich vor allem bei Generation Z und Millennials großer Beliebtheit.

Um eben diese anzusprechen, nutzt Punica das bei TikTok sehr erfolgreiche Format der Hashtag-Challenge inklusive medialem Support. Unter dem Motto „Welcher Fruits-Charakter bist du?“, rief Punica die User dazu auf, gemeinsam mit „The Fruits“, den personifizierten Punica-Früchten, im Splitscreen als Duett-Video den #PunicaDance zu tanzen.

Begleitet wurde die Challenge von einem eigens komponierten Song sowie den reichweitenstarken TikTokerinnen @doro_dori, @katulka_, @alinamour und @daliamya.

Die coole Challenge war ein voller Erfolg: über 40 Millionen Aufrufe konnte der Hashtag #PunicaDance erzielen. Innerhalb der einwöchigen Laufzeit luden mehr als 35.000 User ihre originellen Videos unter #PunicaDance hoch. Für zusätzliche Reichweite konnten die vier tanzenden Creator mit rund neun Millionen Followern auf TikTok und Instagram sorgen.

„Wir freuen uns riesig, dass die Challenge auf der für uns neuen Plattform bei unserer jungen Zielgruppe so gut ankam,“ so Yumi Yokoyama, Commercial Lead Nutrition PepsiCo DACH. „Wir sind begeistert von den coolen Performances und tollen Ergebnissen!“

„Bei TikTok geht es um Co-Kreation: Jemand findet einen spannenden neuen Trend, lädt ein Video hoch und unsere Nutzer reagieren darauf mit einem eigenen Video. Das ist unsere DNA“, so Charlotte Kohlhas, Strategy Manager Deutschland bei TikTok. „PepsiCo hat diese Herangehensweise verinnerlicht, erfolgreich adaptiert und gezeigt, wie sich eine Marke erfolgreich auf TikTok positionieren kann.“

Die TikTok-Challenge ist Teil des grundlegendsten Brand-Relaunchs in der 40-jährigen Punica-Geschichte. Mit neuem, coolem Verpackungsdesign, modernisiertem Markenlogo und den frechen „Fruits“ zeigt sich Punica seit 2019 deutlich verjüngt und spricht die erweiterte Zielgruppe der Generation Z neben den digitalen Kanälen Instagram und TikTok auch am PoS mit Großflächenplakaten vor den Märkten und präsenten Zweitplatzierungen in den Märkten sowie im Rahmen des Sponsorings der Barclaycard Arena Hamburg und des Holi Festival of Colours an.

Über PepsiCo

PepsiCo Produkte werden von Verbrauchern pro Tag mehr als eine Milliarde Mal in über 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Mit seinem umfangreichen Angebot an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito-Lay, Gatorade, Pepsi-Cola, Quaker und Tropicana gehören, erzielte PepsiCo 2018 einen Nettoumsatz von mehr als 64 Milliarden US-Dollar. Zum Produktportfolio von PepsiCo zählen ebenfalls 22 Marken, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz generieren.

PepsiCo wird von der Vision geleitet, der globale Marktführer für Convenient Foods and Beverages zu sein – durch „Winning with Purpose“. Winning with Purpose steht für unser Ziel, langfristig im Markt zu gewinnen und Nachhaltigkeit in alle Bereiche unseres Geschäfts zu integrieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com und www.pepsico.de.

Quelle/Bildquelle: PepsiCo Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link