puerto mate cold brew Eistee

PUERTO MATE: Der neue Cold-Brew Mate-Eistee mit extra Koffein

Der kaltgebrühte Mate-Eistee nach argentinischem Vorbild ist ab März 2019 in Deutschland erhältlich. Columbus Drinks GmbH übernimmt die Markteinführung. PUERTO MATE® ist bunt wie das Leben. In den Geschmacksrichtungen Granatapfel und Zitronengras gibt der Mate-Eistee mit Koffein-Kick Energie und Vitalität.

Angeboten wird der Wachmacher mit nachhaltig angebauter Yerba- Mate aus Argentinien in der innovativen 500ml SIG-Verpackung. PUERTO MATE® ist kalorienarm, frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen und damit ein gesunder, erfrischend herber Genuss.

Ab März 2019 dürfen sich Eistee- und Mate-Liebhaber in Deutschland auf einen anregenden Wachmacher argentinischen Ursprungs freuen. In den Sorten Granatapfel und Zitronengras vereint PUERTO MATE® handverlesene, im besonders schonenden Cold-Brew-Verfahren aufgebrühte Yerba-Mate mit ausgewählten Fruchtsäften und einem Hauch Bio-Rohrzucker zu einem einzigartigen Mate-Eistee. Neben dem aromatischen Geschmack überzeugt PUERTO MATE® mit vitalisierenden und gesundheitsfördernden Eigenschaften.

Mate: Keine Kompromisse beim wichtigsten Rohstoff
Die in PUERTO MATE® enthaltene Mate stammt zu 100% von der Pindo Farm im argentinischen Puerto Esperanza. Die Mate ist eine eigene Züchtung mit unverwechselbarem Geschmack. Sie wird unter fairen und nachhaltigen Bedingungen für Mensch und Natur angebaut und geerntet. „Geht es um den Grundstoff für unseren Mate-Tee überlassen wir nichts dem Zufall. So können wir den Ursprung unserer Mate bis zum Strauch zurückverfolgen und kennen die Gesichter hinter dem Anbau. Bei uns stehen höchste Qualität und faire Arbeitsbedingungen an erster Stelle“, sagt Roland von Moos, CEO bei intelligentfood Schweiz AG, Produzent von PUERTO MATE®

Cold-Brew Mate-Eistee: Ein Getränk mit langer Tradition
Ein Leben ohne Mate ist in vielen Ländern Südamerikas unvorstellbar. Allein in Argentinien werden jährlich 250 Millionen Kilogramm Mate-Tee hergestellt. Früher aufgrund des schwierigen Anbaus auch als „das grüne Gold der Indios“ bezeichnet, begann der Siegeszug der Mate Anfang des 20. Jahrhunderts. Was sich in all der Zeit nicht verändert hat, ist die traditionelle Zubereitung des Matetees als Tereré. Eine mit Eiswasser aufgegossene Mate angereichert mit Früchten, Gewürzen und Zucker, in geselliger Runde getrunken und aus der Gampa, einem klassischen Trinkgefäß, serviert. „Genau diese Tradition greift PUERTO MATE® auf und interpretiert sie modern, frisch und leicht in der auffällig gestalteten 500ml SIG-Verpackung. Ein einzigartiges Getränk, das es in dieser Form bislang noch nicht in Deutschland gibt. Wir sind vom Erfolg des Mate-Eistees absolut überzeugt“, sagt Jörg Harders, Managing Partner der Columbus Drinks GmbH, die die Markteinführung von PUERTO MATE® in Deutschland übernimmt.

Columbus Drinks GmbH & intelligentfood Schweiz AG
Die intelligentfood Schweiz AG, Produzent von PUERTO MATE®, setzt für die Markteinführung des Mate-Eistees auf den Hamburger Getränkevermarkter Columbus Drinks GmbH. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Vermarktung von Getränken, ist die Columbus Drinks GmbH ein erfahrener Partner mit viel Know-how und guten Kontakten. Das Portfolio des Unternehmens umfasst u.a. die Ahoj-Brause Brause, FIJI Water, VOSS Water sowie ab März 2019 das Erfrischungsgetränk D by Dextro Energy.

Quelle: Columbus Drinks GmbH | columbus-drinks.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link