Noch'n Gin
Neuprodukt

Pünktlich zum Jahresende kommt noch’n Gin auf den Markt

Der in 2020 entwickelte und ausschließlich in Deutschland produzierte Gin besticht mit seiner überraschenden Wacholder Note welche von den Mixologen der Produzenten mit einem dezenten Zitrusaroma abgerundet werden.

Den Antrieb zu Nochn Gin beschreiben die Macher so:  
Jedem der heutzutage an einem Gin Regal vorbei geht fällt auf dass es einfach noch nicht genug ist. Es fehlt einfach ein letztes Puzzelstück. Etwas dass das bestehende und unvollständige Angebot kompletiert. Und so begaben wir uns auf die Reise um den Markt um eben dieses letzte Puzzelstück zu bereichern. Am Ende dieser Reise war allen beteiligten klar, was die Welt braucht ist Nochn Gin.

Schon heute, nur kurze Zeit nach unserer Markteinführung ist Nochn Gin Tonic einer der am meist bestellten Getränke in Bars im deutschsprachigen Raum. In den meisten Fällen schwenkt der Konsument in den Fällen in denen er zuerst einen andern Gin Tonic bestellt spätestens bei dem zweiten Drink auf Nochn Gin Tonic um. Wir hoffen nun dass wir den Erfolg in der Gastronomie nun auch in den stationären Handel übertragen können. Dort sind wir zwar noch nicht vertreten, aber hier und da hört man schon in den Spirituosen Abteilungen des LEHs dass die Konsumenten schnell Nochn Gin holen wollen. Wir hoffen die zahllosen enttäuschten Kunden schon bald auch an dieser Stelle bedienen zu können.

Quelle/Bildquelle: UniBev GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link