PRO FachHANDEL 2016

PRO FachHANDEL 2017 im Umfeld der drinktec in München

Für 2017 ist die GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels eG ein perfektes Match gelungen. Die nächste PRO FachHANDEL wird im Rahmen der drinktec 2017 am 14. und 15. September 2017 auf dem Münchner Messegelände in der Halle B0 und dem Foyer des ICM stattfinden. Damit hat der Veranstalter den Schulterschluss mit der gesamten herstellenden und handelnden Getränkebranche von AfG über Bier, Wein und Spirituosen bis hin zu Liquid Food geschafft.

„Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit der Messe München dieses spannende und vielversprechende Projekt zu realisieren. Mit der Kooperation gewinnt die Messeplattform für die Besucher und Aussteller aus der gesamten Fachhandelsbranche weiter an Attraktivität. Die Anreise nach München lohnt sich für alle Fachbesucher der PRO FachHANDEL in Zukunft doppelt. Zum einen kann man sich auf der PRO FachHANDEL über die neuesten Trends im Bereich Getränke und Convenience informieren und von exklusiven Aktionen profitieren. Zum anderen bietet sich den Fachhandelsbesuchern die Chance, auf dem Messegelände die internationale Branchenleitmesse drinktec anzusteuern, berichtet Alexander Berger, Vorstand der GES und verantwortlich für die Organisation der PRO FachHANDEL und ergänzt: „Das erfolgreich angenommene Messekonzept der PRO FachHANDEL behalten wir bei. Der in diesem Jahr in Frankfurt erstmals präsentierte Newcomer-Market hat unsere Erwartungen übertroffen. Gut einen Monat nach der Messe haben wir von allen Ausstellern dieser Fläche durchweg positive Rückmeldung erhalten. Daher wird diese Initiative für Start-ups der Branche sicher auch im kommenden Jahr ein wichtiger Baustein der Messe sein. Auf der drinktec werden die weltbesten Biere mit dem European Beer Star gekürt. Ein Treffpunkt für Bierliebhaber wird die Sonderfläche place2beer sein, auf der neben Verkostungen  auch Vorträge und  Diskussionsrunden stattfinden werden. Unsere Sonderfläche ‚Bier Live‘ reiht sich vortrefflich ein: Hier treffen die Fachhändler direkt auf die Brauereien, die ihre Bierspezialitäten vorstellen und mit dem Fachhändler über Vermarktungsmöglichkeiten diskutieren.“ Außerdem diene die PRO FachHANDEL auch europäischen Getränkeherstellern als perfekte Plattform, um Handelspartner für den Eintritt auf den deutschen Markt zu treffen, betont Alexander Berger.

Und auch Petra Westphal, Projektleiterin der drinktec, äußert sich über das erweiterte Angebot der PRO FachHANDEL nahezu enthusiastisch: „Die Kooperation zwischen der PRO FachHANDEL und der drinktec ist eine Win-Win-Situation für beide Partner und für die Branche. Die Angebote beider Veranstaltungen ergänzen sich blendend. Zum Nutzen der Besucher und Aussteller, bündeln wir unsere Synergien und bieten 2017 in München eine Plattform, die es so auf dem Messemarkt noch nicht gegeben hat.“

Weitere Informationen zur PRO FachHANDEL finden Sie unter www.profachhandel.de.

Über die PRO FachHANDEL
Die PRO FachHANDEL ist seit 2007 die  jährliche Leitmesse des gesamten deutschen Getränke- und Conveniencefachhandels. Hier treffen die Fachbesucher auf Aussteller aus der gesamten Getränkeindustrie sowie der Süßwaren- und Conveniencebranche. Angeboten werden auch Dienstleistungen, Zubehör, Betriebsmittel und EDV.

Abgerundet wird die Fachmesse durch zwei Sonderflächen: 1. „Newcomer Market“, der einzigartigen Bühne für Start-ups mit innovativen Craftspirituosen, alkoholfreien Getränken und Convenienceprodukte. 2. „Bier Live“, auf der regionale und nationale Hersteller, Importeure und kreative Brauer Ihre Biere vorstellen und über zukünftige gemeinsame Vermarktungsansätze sprechen. Als etablierte wie fundierte Kommunikationsplattform eröffnet die PRO FachHANDEL für Handel und Industrie eine Vielzahl an Chancen zu handeln, Erfahrungen und Fragen auszutauschen sowie gemeinsam erfolgreiche Strategien zu entwickeln.

Zur GES eG
Die GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels eG (www.ges-eg.de) ist ein Verbund von derzeit 843 mittelständischen Getränkefachgroßhändlern und filialisierten Getränkemarktbetreibern, Conveniencefachgroßhändlern und Automatenbetreibern aus dem gesamten Bundesgebiet. Die GES eG fördert seit 1950 die wirtschaftliche Entwicklung des Getränke- und Süßwarenfachhandels. Für die Direktbezüge der angeschlossenen Fachhändler übernimmt die GES eG die Zahlungsgarantie und Zentralregulierung. Darüber hinaus werden ergänzende und unterstützende Vermarktungs- und Dienstleistungen erbracht, die zur Stärkung des Fachgroßhandels beitragen. Mit 959 Mio. Umsatz im Jahr 2015 ist die GES eG eine der maßgebenden Organisationen für den deutschen Fachhandel.

Über die drinktec
Die drinktec findet seit 1951 in München statt, seit 1985 im Vierjahresrhythmus. Sie ist die wichtigste Veranstaltung der Branche. Hersteller (Zulieferer) aus aller Welt, darunter weltweit operierende Konzerne ebenso wie mittelständische Unternehmen, treffen auf Produzenten und Händler jeder Größe für Getränke und Liquid Food.

Auf der drinktec wird Zukunft gemacht. Die Messe gilt in der Branche als Premierenplattform für Weltneuheiten. Die Hersteller präsentieren die neuesten Technologien rund um die Herstellung, Abfüllung und Verpackung von Getränken aller Art bis hin zu Liquid Food – Rohstoffe und logistische Lösungen inklusive. Die Themen Getränkemarketing und Verpackungsdesign runden das Portfolio ab.
An der drinktec 2017, die vom 11. bis 15. September 2017 auf dem Gelände der Messe München stattfindet, werden sich rund 1.600 Aussteller sowie etwa 70.000 Besucher beteiligen. Etwa zwei Drittel der Besucher kommen aus dem Ausland. Die drinktec 2017 wird 14 Messehallen mit insgesamt 150.000 Quadratmetern Fläche belegen. www.drinktec.com

Quelle/Bildquelle: GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels eG | ges-eg.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link