Secco Kunzmann

Prickelnd anders: Die neuen Seccos der Weinkellerei Kunzmann in drei aufregenden Geschmacksrichtungen

Mit drei trendigen Geschmacksrichtungen und einer elegant-modernen Aufmachung präsentiert die Weinkellerei Kunzmann neue Seccos, die sich geschmacklich klar vom Wettbewerb abheben.

Erfrischend leicht und moussierend mit nur 6% Alkohol sind sie gut gekühlt ideale Ready-to-serve Getränke für alle Anlässe. Speziell weibliche, junge sowie jung gebliebene Lifestyle- Genießer sollen für die neuen Seccos begeistert werden, die sich nach Art von klassischen Cocktails auch weiter veredeln lassen.

Für aromatische Vielfalt sorgen der leicht herbe Secco Tonic, der blumige Secco Lavendel sowie der vollmundig-süße Secco Weinbergpfirsich. Damit bietet die Weinkellerei Kunzmann nicht nur abwechslungsreichen Genuss für die unterschiedlichsten Vorlieben der Kunden, sondern ist auch klarer Trendsetter in diesem Segment.

Der Secco Tonic ist eine trendige Kombination aus leichtem Weißwein, aromatisch-würzigen Tonic- und Wacholderaromen sowie sommerlichen Limetten. Damit ist er die leichtere Alternative zum klassischen Cocktail Gin Tonic.

Beim Secco Lavendel kommt gleich Urlaubsfeeling auf. Dank duftiger Aromen von Lavendelblüte und spritzig-fruchtiger Limette wähnt man sich mitten in der Provence. Der dezente Lavendelfarbton verstärkt dieses Gefühl und verleiht dem Getränk zusätzlich Eleganz.

Der Secco Weinbergpfirsich besticht durch süß-fruchtigen Geschmack und den Farbton der untergehenden Sonne, so dass er als sommerliche Versuchung gelten kann.

„Mit den drei neuen Seccos bieten wir hochwertigen Genuss für jeden Genießer-Typ“, sagt Jürgen Kunzmann, Inhaber der gleichnamigen Weinkellerei. „Sie bieten Sommer- und Urlaubsfeeling und passen aufgrund ihrer trendigen sowie eleganten Gestaltung bestens zu einer anspruchsvollen Zielgruppe.“ Die drei Secco Varianten der Weinkellerei Kunzmann werden in einer eleganten, schlanken Flasche abgefüllt, deren peppige Etikettengestaltung heraussticht und für eine deutliche Differenzierung vom Wettbewerb sorgt. Sie sind ab sofort im gut sortierten Getränkefach- und Großhandel sowie im Lebensmittelhandel erhältlich.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt zwischen 2,99 und 3,49 Euro pro 0,75 l-Flasche. Für den Handel sind die drei Secco Varianten sowohl als Kartonware als auch im Display erhältlich, wobei die Bestückung der Displays individuell vereinbart werden kann.

Über Kunzmann
Unter dem Dach der Firmengruppe Kunzmann vereinen sich die Unternehmen Kunzmann Weinkellerei, ALBERTUS Mineralbrunnen und KELA Natursäfte. Neben Frucade wird außerdem die Marke VC Limonade in Lizenz hergestellt. Der in Dasing bei Augsburg ansässige Betrieb füllt jährlich über 50 Millionen Mehrwegflaschen sowie weitere fünf Millionen Flaschen hochwertiger Säfte, Weine und Glühweine. Das Unternehmen beschäftigt rund 60 Mitarbeiter.

Quelle: KUNZMANN Weinkellerei – Mineralbrunnen – Fruchtsaft GmbH & Co. KG
Foto: Kunzmann Grafik

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link