innocent Super Smoothie Energise Tropical

Power zum Durchstarten mit dem neuen innocent Super Smoothie Energise Tropical

Ab sofort wartet der neue innocent Super Smoothie Energise Tropical im Kühlregal und versorgt uns mit extra Vitaminen. So schmeckt er: nach reifer, süßlicher Ananas und saftiger weißer Guave, gefolgt von cremiger Banane und frischer Limette.

Was ist drin?

  • 1/3 gepresste Ananas
  • 1 gepresster Apfel
  • 1 zerdrückte Banane
  • 1/3 gepresste Guave
  • etwas gepresste Limette
  • ein Spritzer Baobab-Frucht-Extrakt
  • etwas Leinsamen

Angereichert ist der Super Smoothie mit den Vitaminen B1, B2, B3, B6, C & E. Gut zu wissen: innocent verwendet für diesen Super Smoothie ausschließlich Ananas und Bananen, die von der Rainforest Alliance zertifiziert werden.

Warenkunde – exotisch tropisch*
Ananas und weiße Guave sind die Stars des neuen innocent Super Smoothies Energise Tropical. Doch was genau steckt eigentlich in den beiden Exoten? Was wir über Ananas und Guave wissen müssen und warum die beiden Früchte so gesund sind.

Ananas – die Königin der Früchte
Sie zählt zu den beliebtesten tropischen Früchten, ist ein Kombinationswunder und liefert zahlreiche Vitalstoffe.

Da kommt sie her:
Heimat der Ananas ist Südamerika, das Amazonasgebiet, Paraguay und Südbrasilien. Der Anbau findet heute in den gesamten Tropen statt; weltgrößter Produzent ist Brasilien, gefolgt von Thailand, den Philippinen und Costa Rica. In unseren Supermärkten finden wir hauptsächlich Ananas aus Costa Rica, dem mit Abstand größtem Exporteur von Ananas.

So schmeckt sie:
Das saftige Fruchtfleisch hat einen ausgeprägt süß-säuerlichen, aromatischen Geschmack.

Das ist drin:
Die Ananas ist ein wichtiger Vitamin-C-Lieferant. Der Vitamin-C-Gehalt liegt bei 17 bis 20 mg pro 100 g. Die am häufigsten verkaufte Sorte ‚MD-2‘ – bekannt unter Handelsnamen wie „Del Monte Gold“ oder „Gold Extra Sweet“ – enthält sogar ca. 56 mg pro 100 g. Außerdem enthält die Frucht das Eiweiß spaltende Enzym Bromelin, welches eine verdauungsfördernde und entzündungshemmende Wirkung hat.

Funfact:
Bis man eine Ananas ernten kann, vergehen rund 14 Monate.

Guave – die exotische Vitaminbombe
Hierzulande weniger bekannt, aber nicht minder exotisch, kommt die Frucht daher, die außen grün und innen strahlend rosa, orange oder weiß ist und voller Vitamine und Nährstoffe steckt.

Da kommt sie her:
Der Ursprung der Guave wird im tropischen Zentralamerika vermutet, ihr Anbau erfolgt heute in Mexiko, den USA (Hawaii, Florida, Kalifornien), in der Karibik, Südamerika, Südafrika, Indien, Pakistan, Malaysia, Thailand und anderen Ländern Südostasiens sowie in einigen Mittelmeerländern.

So schmeckt sie:
Bei Vollreife duftet die Guave intensiv und schmeckt süß-säuerlich aromatisch.

Das ist drin:
Die Guave zählt mit durchschnittlich 273 mg pro 100 g zu den Vitamin-C-reichsten Obstarten. Der Gehalt ist abhängig von Sorte und Reifegrad (am höchsten in fast reifen Früchten) und nimmt von der Schale zur Fruchtmitte hin ab. Weitere Inhaltsstoffe sind u.a. Ballaststoffe, Pektin sowie die Mineralstoffe Kalium, Phosphor und Eisen.

Funfact:
Es gibt zahlreichen Guaven-Sorten, die sich in Größe, Form, Farbe, Kernhaltigkeit und Geschmack unterscheiden.

*aid infodienst, „Exoten und Zitrusfrüchte“, 4. Auflage. (Das Heft steht unter nachfolgendem Link kostenpflichtig zum Download zur Verfügung: https://ble-medienservice.de/1281/exoten-und-zitrusfruechte?c=36)

Quelle/Bildquelle: innocent Deutschland GmbH | innocentdrinks.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link