Greenic Superfood Trinkpulver

Power als Pulver: Die neuen Superfood-Trinkpulver von Greenic

Greenic entwickelt hochwertige Superfood-Trinkpulver-Mischungen in Bio-Qualität für verschiedene körperliche Bedürfnisse. Ab März gibt es neue leckere Sorten: Matcha Fresh, Veggie Protein und Slim. Gemeinsam mit Ernährungswissenschaftlern und Sportlern wurden wertvolle Inhaltsstoffe wie Matcha, Hanfprotein, Kurkuma oder grüner Kaffee ausgewählt und optimal aufeinander abgestimmt. Je nach Geschmack und persönlichen Bedürfnissen wird so jedes Getränk zum Highlight. Wer lieber selbst mixt, hat ab sofort außerdem die vier neuen Monoprodukte Weizengras, Gerstengras, Maca und Moringa zur Auswahl. Alle Trinkpulver können einfach in Frucht- und Gemüsesäfte, pflanzliche Drinks oder Smoothies eingerührt werden. Sie sind vegan, lactosefrei, glutenfrei, ohne Zusatzstoffe und natürlich 100% bio.

Die Produkte sind für Smoothies und Getränke geeignet und somit die perfekte Ergänzung für eine ausgewogene und gesunde Ernährung – ohne, dass man auf Genuss verzichten muss. Je nach Produkt rührt man einfach 2 bis 3 schwach gehäufte Teelöffel in Säfte, pflanzliche Drinks oder Smoothies. Eine Wohltat für Körper und Seele.

Die Mischung macht’s – Die neuen Sorten von Greenic

Matcha Fresh: Der frische Wachmacher (80 g, UVP: 9,99 Euro)
Grüne Pflanzenpower zum Schutz der Körperzellen vor oxidativem Stress und für langanhaltende Energie. Matchapulver ist reich an Antioxidantien, das ebenfalls enthaltene Koffein spendet Energie für den Tag. Gerstengras und Weizengras liefern außerdem wertvolle Vitamine, Mineralstoffe sowie Spurenelemente und stärken den Säure-Basenhaushalt. Ihre zitronig-frische Note bekommt diese Mischung durch Zitronengras und Zitronenmyrthe.

Slim: Der belebende Schlankmacher (100 g, UVP: 9,99 Euro)
Die aktivierende Mischung aus grünem Kaffee, Topinambur, Hanfprotein, Gerstengras, Sonnenblumenprotein, Kurkuma und Ingwer unterstützt bei gewichtsbewusster Ernährung, regt die Fettverbrennung an und ist belebend. Grüner Kaffee und Kurkuma kurbeln die Fettverbrennung an, Topinambur hat eine appetitzügelnde Wirkung. Hanf- und Sonnenblumenprotein sind hochwertige Lieferanten von pflanzlichen Proteinen und wertvollen essentiellen Aminosäuren. Ingwer stimuliert viele Geschmacksknospen und kann so den Heißhunger stillen.

Veggie Protein: Das eiweißreiche Kraftpaket (150 g, UVP: 9,99 Euro)
Die gehaltvolle Mischung aus Hanf-, Sonnenblumen-, Erbsen, Kürbiskernprotein und Spinat ist durch seinen hohen Proteingehalt besonders gut für Veganer, Vegetarier und Sportler geeignet. Veggie Protein enthält essentielle Aminosäuren, die für den Stoffwechsel, den Zell- und Muskelaufbau unentbehrlich sind. Der Spinat liefert Eisen und Folsäure und trägt auch zum Muskelaufbau und Eiweißstoffwechsel bei. Das Hanfprotein hat zudem einen hohen Gehalt an Omega-3 und -8 Fettsäuren. Darüber hinaus ist die Mischung reich an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen.

Für „Selbermacher“ und Rohkostler – Die neuen Monosorten

Weizengras (100 g, 6,49 Euro)
Rohkostqualität. Frischer, leicht süßlicher Geschmack. Enthält Mangan sowie Vitamin A und B6, reich an Chlorophyll und Ballaststoffen.

Gerstengras (100 g, 6,49 Euro)
Rohkostqualität. Frischer, leicht süßlicher Geschmack. Enthält Calcium sowie Eisen und Folsäure, reich an Chlorophyll und Ballaststoffen.

Maca (120 g, 9,99 Euro)
Rohkostqualität. Premiumqualität aus Peru. Herber, malziger, leicht süßlicher Geschmack. Enthält Eisen, Kalium und Vitamin B6. Ist außerdem reich an Ballaststoffen.

Moringa (100 g, 9,99 Euro)
Rohkostqualität. Frischer, leicht würziger Geschmack. Enthält Eisen sowie Vitamin B2, E und K. Ist außerdem reich an Chlorophyll und Ballaststoffen.

Über Greenic
Greenic produziert hochwertige, vegane Superfood-Produkte in 100 Prozent Bioqualität. Die Trinkpulvermischungen sind frei von Zusatzstoffen und Gentechnik und werden ausschließlich in Deutschland hergestellt. Sie unterstützen die gesunde Ernährung bei unterschiedlichen körperlichen Anforderungen durch natürliche Superfoods und gesunde Mikronährstoffe. Die Greenic GmbH wurde im Januar 2015 in Cloppenburg, Niedersachsen, gegründet und vertreibt ihre Produkte mittlerweile in mehr als 350 Bioläden und Reformhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie im Online-Shop. Mehr zu Greenic kann man außerdem bei Instagram und Facebook finden.

Quelle/Bildquelle: Greenic GmbH | greenic-bio.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link