PIPER-HEIDSIECK Geschenkverpackungen

PIPER-HEIDSIECK: Mit edlen Sondereditionen ins Jahresengeschäft

Immer zum Jahresende wird PIPER-HEIDSIECK noch ein Quäntchen edler – mit Geschenkverpackungen, die sich als Präsente zu Weihnachten und Silvester anbieten. Das Champagnerhaus hat in dieser Tradition für 2017 gleich vier limitierte Sondereditionen entwickelt: Eine Geschenkpackung mit erstmalig zwei Champagnergläsern veredelt die Cuvée Brut. PIPER-HEIDSIECK Cuvée Brut, Cuvée Sublime und Rosé Sauvage werden die Aufmerksamkeit mit dem Motiv „klingender Champagnergläser“ auf sich ziehen und weisen so auf den Moment des feierlichen Anstoßens an den festlichen Feiertagen hin. Ab Oktober sorgen sie für zusätzliche Kaufimpulse im Handel.

Erst im April 2017 hatte das traditionsreiche Champagnerhaus seine Marke einer markanten Ausstattungsänderung unterzogen. Nun haben sich die Designer wieder zusammengesetzt – und auch die PIPER-HEIDSIECK Verpackungen fürs Jahresendgeschäft veredelt.

Die PIPER-HEIDSIECK Cuvée Brut Geschenkpackung zieht mit ihrem leuchtenden Rot die Blicke auf sich. Die Cuvée Sublime Geschenkpackung variiert in der Farbe und grenzt sich klar mit einem stilvollen Taupe-Ton ab. Ebenso die Rosé Sauvage Geschenkpackung, die in passendem Roséton ihren Inhalt schon farblich widerspiegelt.

PIPER-HEIDSIECK Cuvée Brut (ca. 30,99 Euro UVP), PIPER-HEIDSIECK Cuvée Sublime (ca. 37,99 Euro UVP) und PIPER-HEIDSIECK Rosé Sauvage (ca. 37,99 Euro UVP) sind als 0,75-Liter-Flasche in der hochwertigen Geschenkbox ab Oktober im Handel erhältlich.

Wer zugleich exquisit und praktisch schenken möchte, liegt mit dem PIPER-HEIDSIECK Cuvée Brut Glas-Set richtig: Der fruchtig-edle Champagner wird erstmalig von gleich zwei original PIPER-HEIDSIECK Flûtes zum sofortigen Anstoßen begleitet. In der knallroten Präsentverpackung ist der Champagner das ideale Weihnachtsgeschenk und Silvester-Präsent.

Das PIPER-HEIDSIECK Cuvée Brut Glas-Set mit einer 0,75-Liter-Flasche und zwei Gläsern ist ab Oktober für ca. 30,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Über PIPER-HEIDSIECK
Wie kein anderes Haus in der Champagne verbindet PIPER-HEIDSIECK traditionelle Werte mit Innovation. Als einer der wenigen Champagner-Produzenten verfügt das 1785 gegründete Haus über eigene Kreidekeller, in denen die hochwertigen Schaumweine reifen können, und unterhält gleichzeitig einen hochmodernen Firmensitz vor den Toren von Reims. Kellermeister Régis Camus, der schon seit 1994 für PIPER-HEIDSIECK tätig ist, wurde 2013 bereits zum achten Mal – davon sieben Mal in Folge – als „Sparkling Winemaker of the Year“ von der International Wine Challenge (IWC) in London ausgezeichnet.

Besuchen Sie Piper-Heidsieck unter www.piper-heidsieck.com, auf Facebook www.facebook.com/ChampagnePiperHeidsieck und auf Instagram unter www.instagram.com/piper_heidsieck

Quelle/Bildquelle: Piper-Heidsieck

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link