Pierre Zéro Range

Pierre Zéro: Wein- und Mousseux-Genuss ganz ohne Alkohol jetzt auch in Deutschland

Alkoholfreier Wein und Sekt sind gefragter denn je – ob zum 3-Gänge-Menü im Restaurant oder zum Fingerfood auf Veranstaltungen. Junge Start-ups inszenieren inzwischen komplett alkoholfreie Partys, die regelmäßig ausgebucht sind. Mit Pierre Zéro können Hotels, Restaurants und Caterer ihren Gästen ab sofort maximalen Genuss mit 0,0 Vol.% Alkohol servieren. Seit Februar 2017 ist der Weinhändler Jochem Seeger deutscher Generalimporteur für die absolut alkoholfreie Produktlinie Pierre Zéro der Domaines Pierre Chavin.

Das Weingut aus der südfranzösischen Languedoc-Region ist mit seinen alkoholfreien Produkten Marktführer in Frankreich. „In Deutschland beginnen wir gerade mit dem Aufbau der Distribution im Fachhandel. Online verkaufen sich die Produkte bereits sehr gut“, berichtet Jochem Seeger.

Spezielles Verfahren schont Aromen und entfernt Alkohol
Zur Produktlinie Pierre Zéro zählen zwei Mousseux (in Frankreich der Begriff für Sekt) und fünf Weine. Die Mousseux gibt es als Blanc des Blancs und Rosé. Bei den Weinen besteht die Auswahl aus drei Klassikern in Blanc, Rosé und Rouge sowie zwei Grande Réserve – je einen Rouge und einen Blanc. Das Besondere daran: Sie alle enthalten 0,0 Vol.% Alkohol. „Durch das spezielle Entalkoholisierungsverfahren bleiben die Aromen erhalten, während die Produkte vollständig entalkoholisiert werden und somit keinen Restalkohol mehr aufweisen. Das unterscheidet sie von Produkten mit der Bezeichnung ‚alkoholfrei‘, die bis zu 0,5 Vol.% Restalkohol enthalten können“, erklärt der Generalimporteur.

Mit einer zweiten Produktlinie „Perle“ kommt Farbe ins Spiel. Die drei Mousseux gibt es in den Ausprägungen Blanc, Bleu und Rose – mit natürlicher Farbgebung: Blaubeerenextrakt verleiht Perle Bleu den markanten Blau-Ton, während Rosenblätterextrakt für das leuchtende Rosa von Perle Rose sorgt. Ebenso wie Pierre Zéro sind auch die Produkte der Linie Perle HALAL zertifiziert.

Liebe nach dem ersten Schluck
Der Trend zu alkoholfreien Getränken steigt stetig und Jochem Seeger ist davon überzeugt, dass Pierre Zéro und Perle die Verbraucher in Deutschland nicht nur durch 0,0 Vol.% Alkohol, sondern vor allem durch den Geschmack überzeugen wird. „Als ich auf einer lokalen Messe des Languedocs Pierre Chavin entdeckt habe, war mir sofort klar: Es gibt kein vergleichbares Produkt in Deutschland. Wir haben dann in Frankreich ein stark marketinggeprägtes Konzept vorgestellt, das die Verantwortlichen voll überzeugt hat.“ 2017 ist der Generalimporteur mit dem Online-Handel an den Start gegangen. In diesem Jahr steht der deutschlandweite Distributionsaufbau im Fachhandel und im HoReCa-Bereich im Vordergrund. Seit Kurzem ist das Unternehmen auch Lieferant im genossenschaftlichen GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels. „Unser Ziel ist es, den Umsatz jedes Jahr zu verdoppeln und Pierre Zéro als die führende Marke in diesem Segment zu etablieren“, so Jochem Seeger. Dafür setzt der Weinhändler aus Oberursel auf zielgruppengerichtetes Marketing.

Bereits in 2017 war das Team Pierre Zéro Deutschland als Aussteller auf diversen Messen und Kongressen präsent – darunter Eat&Style sowie Babywelt in Stuttgart und Chefsache in Düsseldorf. In diesem Jahr stehen zahlreiche weitere Messeauftritte auf dem Programm: Siebenmal geht es zur Babywelt, dazu kommen Verbraucher-, Hochzeits- und Cateringmessen sowie die ProWein für das Fachpublikum. Um die Marken bei den Konsumenten zu etablieren, setzt das Team zudem auf Social Media, Influencer und PR.

Informationen zum Sortiment von Pierre Zéro und Perle:
Web: www.pierre-zero.de und www.pierre-alkoholfrei.de
Instagram: www.instagram.com/pierrealkoholfrei
Facebook: www.facebook.com/pierrealkoholfrei

Über Jochem Seeger:
Der ehemalige Werbefachmann ist seit 2004 im Weinhandel tätig. Bis 2007 betrieb er die Weinbar „piccolo mondo dei vini“ in Frankfurt. 2008 legte er mit „Der Weinhof“ den Grundstein für seinen Weinhandel. 2012 erweiterte er das Geschäft um den Onlineshop mein-weinhandel.de. Seit 2017 ist Jochem Seeger deutscher Generalimporteur der Domaines Pierre Chavin für die Marke Pierre Zéro.

Quelle/Bildquelle: Jochem Seeger

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link