PONA Juice

60% Mmmhhh! 40% Ahhh! – PONA Organic Sparkling Juice

PONA ist ein gespritzter Fruchtsaft mit 60% Mmmhhh und 40% Ahhh! Oder anders ausgedrückt: 60% Fruchtsaft, direkt gepresst sowie 40% Quellwasser. Dazu ein bisschen Kohlensäure, sonst nix. Die Produkte sind frei von Zucker oder sonstigen Zusätzen, bio-zertifiziert, vegan und schonend pasteurisiert. Der Name PONA leitet sich von „Pomona“ ab, der Göttin der Baumfrüchte.

Die Fruchtsäfte werden in Kärnten nur mit Millstätter Hochquellwasser vermischt, mit Kohlensäure versetzt und in sieben unvergleichliche Kompositionen verzaubert:

  • Golden Granny Apfel
  • Apfel-Limette
  • Apfel-Ingwer
  • Primofiore Zitrone
  • Tarocco Orange
  • Pink Grapefruit
  • Valencia Orange

Alle Sorten sind in der 0,33 l Einweg-Flaschen (pfandbefreit in Deutschland mit Schraubverschluss) erhältlich.

Alle Zutaten sind zu 100% bio. Zum Beispiel Bio-Orangen und Bio-Grapefruits aus Sizilien, die auf vulkanischem Boden an 330 Sonnentagen zur Vollreife gelangen. Oder Bio-Äpfel aus Südtirol, wo auf 900 m Seehöhe an 300 Tagen die Sonne scheint und die kühlen Nächte für den besonderen Geschmack sorgen.

Bei dem Bezug der Zutaten setzt man zu 100% auf Vertrauen. „Wir kennen unsere Bauern persönlich. Giovanna und Elena haben ihre Orangenhaine bereits vor 20 Jahren auf Biolandwirtschaft umgestellt. Nadjas Familie betreibt seit 15 Jahren einen der schönsten Apfelhöfe im Südtiroler Vinschgau nach biologischen Grundsätzen“, so das PONA-Team.

Guter Geschmack. Gute Tat: PONA tut mit jeder verkauften Flasche sogar etwas Gutes. Ein Teil der Erlöse geht an karitative Projekte, aktuell wird das Kinderhilfswerk unterstützt. So macht das Trinken doch gleich noch mehr Spaß.

Weitere Informationen über PONA gibt’s auf der Homepage sowie auf Facebook und Instagram.

Über das PONA-Team:
Zum einen wäre da das Gründerteam: Michael hat sich schon lange nach einer Alternative zu Cola und Co gesehnt. In den Biomärkten dieser Welt hat er aber nichts gefunden, das gut schmeckt, den Slowfood-Gedanken zeitgemäß widerspiegelt und auch noch gut aussieht. Anna bezeichnet sich gerne als die Bio-Beauftragte. Sie hat sich auf einer Reise in die USA in Bio-Organic-Erfrischungsgetränke verliebt und ihrer Sehnsucht und damit ihren Durst in Österreich mit der Mitentwicklung von PONA gestillt. Simone hat besonders für Kinder und junge Leute eine gesunde und natürliche Alternative zu den ganzen künstlichen Säften gesucht und nun auch gefunden. Ihr Herz schlägt besonders für die karitative Unterstützung von Kindern durch PONA.

Das operative Team von PONA Antonia und Marina, die sich mit viel Herzblut für den nachhaltigen Erfolg von PONA einsetzen und mit vollster Überzeugung und Leidenschaft täglich Berge in Bewegung setzen.

Quelle/Bildquelle: PONA sonst nix GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link