Philosoffee Koldbrew Tonic

Philosoffee mit Crowdfunding für das neue Koldbrew Tonic

Philosoffee wurde im November 2016 von den Freunden und „Kaffee-Aficionados“ Benjamin Thies, Lukas Friedemann und Christian Figueras gegründet. Seit Juli 2017 begeistert das Berliner Start-up mit seinem Koldbrew Pure, dem ersten bio-zertifizierten Cold Brew Coffee aus Spezialitätenkaffee.

Auf das Koldbrew Pure folgte der Nitrobrew, die passende Koldbrew-Zapfanlage, die den Kaffee besonders cremig mit Schaumkrone kreiert. Fast wie ein Guinness, nur aus Kaffee.

Nun machen die drei Gründer den nächsten Step und starten am 16. Oktober die Crowdfunding-Kampagne für ihr drittes Produkt: Koldbrew Tonic – Koldbrew Pure gemischt mit prickelnd erfrischendem Tonic Water. Wer als Erster in den Genuss der limitierten Edition kommen möchte, kann sie unter folgendem Link unterstützen: https://www.startnext.com/philosoffee.

„Ist die Crowdfunding-Kampagne erfolgreich, wird Philosoffee mit als erster im deutschen Markt einen Sparkling Cold Brew Coffee anbieten und hoffentlich den Espresso Tonic schon bald als Trendgetränk ablösen“, freut sich das Team und hofft auf zahlreiche Unterstützung.

Quelle/Bildquelle: Philosoffee GmbH | philosoffee.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link