PepsiCo Logo

PepsiCo gewinnt XXXLutz als Kunden

PepsiCo geht mit der Unternehmensgruppe XXXLutz eine langjährige Gastronomie-Partnerschaft ein. Ab dem 1. Januar 2015 werden ausgewählte Erfrischungsgetränke von PepsiCo in den Filialen der erfolgreichen Möbelhauskette verfügbar sein.

Besucher von XXXLutz-Einrichtungshäusern können sich schon bald auf erfrischenden Genuss von Pepsi Produkten freuen: Ab Anfang 2015 werden Pepsi-Cola, Pepsi Light, Mirinda, 7UP und Schwip Schwap zum Ausschank und Verkauf in den deutschlandweiten Filialen angeboten. Auch an den XXXLutz-Standorten in Österreich, Tschechien und Schweden werden die PepsiCo-Produkte in das Sortiment aufgenommen.

„Die Partnerschaft mit XXXLutz ist ein großer Erfolg für PepsiCo und spielt eine wichtige Rolle im strategischen Ausbau unseres Gastronomie-Geschäfts“, sagt Stefan Kunzmann, Sales Senior Director bei PepsiCo Deutschland. „Wir sind sehr stolz auf die Kooperation und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“.

„Wir freuen uns, unseren Kunden künftig die komplette Pepsi-Produktpalette anbieten zu können“, erklärt Andreas Haderer, Geschäftsführer von XXXLutz Deutschland. „PepsiCo hat uns mit seinem tollen Portfolio und einem guten Angebot überzeugt – speziell was Service und Dienstleistung betrifft – so dass uns die Entscheidung, nach vielen Jahren unseren Anbieter für Erfrischungsgetränke zu wechseln, letztlich leicht gefallen ist“.

Die XXXLutz-Unternehmensgruppe, zu der unter anderem die Möbelhäuser XXXLutz, Mann Mobilia und Mömax gehören, ist aktuell an 57 Standorten in Deutschland vertreten und baut ihr Filialnetz auch in 2015 weiter aus. Die PepsiCo-Durstlöscher können im Offenausschank und in der 0,33 Liter-Glasflasche im Restaurant sowie in der 0,5 l PET-Flasche im Kassenbereich aller Möbelhäuser erworben werden.

Über PepsiCo
PepsiCo Produkte werden von Verbrauchern eine Milliarde Mal am Tag in mehr als 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Durch ein umfassendes Portfolio an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito‐Lay, Gatorade, Pepsi‐Cola, Quaker und Tropicana gehören, erzielte PepsiCo 2013 ein Nettoumsatz von mehr als 66 Milliarden US‐Dollar. Die Produktpalette von PepsiCo bietet ein breites Sortiment an Nahrungsmitteln und Getränken unter dem Dach von insgesamt 22 verschiedenen Marken, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US‐Dollar Umsatz erzielen.

Im Markenkern von PepsiCo steht das Leitbild „Performance with Purpose“ (Erfolg mit Verantwortung) – das Ziel von PepsiCo ist es, exzellentes Wirtschaften mit einem nachhaltigen Wachstum des Unternehmenswertes zu verbinden. In der Praxis bedeutet „Performance with Purpose“, eine breite Auswahl an Nahrungsmitteln und Getränken – von genussvollen bis hin zu gesunden Produkten – anzubieten und immer nach innovativen Wegen zu suchen, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und die Betriebskosten zu reduzieren. Seinen Mitarbeitern weltweit bietet PepsiCo einen sicheren und integrativen Arbeitsplatz und bekennt sich zu den Regionen, in denen das Unternehmen operativ tätig ist, indem es lokale Gemeinschaften unterstützt und fördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com, www.pepsico.de und www.facebook.com/pepsi.de.

Quelle: PepsiCo Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link