Passend zur Weihnachtszeit: Lebkuchenbier aus Kulmbach

Wie auch bereits in den vergangenen Jahren wird in dem bayerischen Brauereimuseum in Kulmbach pünktlich zur Weihnachtszeit wieder das Lebkuchenbier gebraut. 2003 entwickelte Braumeister Robert Boser die Idee zu der Bierspezialität, dessen malziger und leicht rauchiger Geschmack perfekt zu süßem Weihnachtsgebäck passen soll.

Damit man aber nicht nur mit dem richtigen Bier für diese Jahreszeit ausgestattet ist, sondern auch gleich das passende Gebäck dazu bekommt, wird am kommenden Sonntag zum ersten Mal der hausgemachte Kulmbacher Lebkuchen zum Bier angeboten. Zu erhalten sind die beiden Weihnachts-Spezialitäten im Bayerischen Brauereimuseum und im Mönchshof-Bräuhaus in Kulmbach.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link