Paderborner Brauerei: Weizenbier neu im Sortiment

Paderborner Pilsener, Export, Radler, + Cola, Malz und Altbier – das Produktportfolio der Marke Paderborner wurde in den vergangenen Jahren stetig ergänzt. Mit Paderborner Weizen komplettiert die Traditionsmarke aus Westfalen jetzt ihr umfangreiches Sortiment im Handel: Ab 5. März 2012 wird das Paderborner Weißbier ab Rampe verfügbar sein.

„Ich freue mich, dass wir mit unserer sehr erfolgreichen Marke Paderborner nun auch ein Weißbier anbieten können“, erklärt Peter Böhling, Leiter Marketing der Paderborner Brauerei. „Mittlerweile können wir unseren Kunden sieben unterschiedliche Produkte bieten – da ist für jeden etwas dabei“, ergänzt er. Das helle, naturtrübe Hefeweißbier mit 5,0 % vol. Alkoholgehalt wird ab März im 20er Kasten 0,5-Liter im Handel erhältlich sein.

Mit abgesetzten 4,6 Millionen Hektolitern ist Weißbier die beliebteste Bierspezialität im deutschen Handel. „Der Marktanteil von Weißbier liegt in etwa bei 8 Prozent – da sehen wir durchaus Potenzial für unsere Paderborner Markenfamilie“, sagt Böhling. „Mit seinem frischen, spritzigen Geschmack und seiner Vollmundigkeit wird unser Paderborner Weizen im Handel überzeugen“, ist er sich sicher.

Quelle: Paderborner Brauerei Haus Cramer KG

Diese Presseinformation stellen wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von „Mercurio Drinks – Das Presseportal der Getränkebranche“ zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mercurio-drinks.de!

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link