Ouzo Plomari ab 2013 in Händen von Diversa

Der Premium-Ouzo Plomari wechselt zum Jahresbeginn den Distributeur. Ab 1. Januar wird die Marke nicht mehr von Beam Deutschland, sondern von der Diversa Spezialitäten GmbH vertrieben. Damit stößt Diversa auch in das Ouzo-Segment vor.

„Wir freuen uns über die neue Marke, die unser Portfolio bereichert und danken dem bisherigen Distributeur für die erfolgreiche Markenentwicklung in den vergangenen Jahren“, so Uwe Schulz, Diversa-Geschäftsführer. Der Vertrieb von Ouzo Plomari, in Griechenland Marktführer in seine Kategorie, lag seit 2005 in den Händen von Beam Deutschland, die Marke entwickelte sich hierzulande in den vergangenen Jahren zur Nummer 2 im Segment der Premium-Ouzos. Mittlerweile wird Plomari 21 Mal mehr verkauft als noch im Jahr 2005 bei seiner Markteinführung. Auch bei Beam Deutschland ist man sich sicher, „dass Ouzo Plomari auch weiterhin einen festen Platz an der Spitze der Premium Ouzos haben wird“, so der Geschäftsführer Manfred Jus.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link