Ostfriesen Eistee

Ostfriesen Eistee läutet mit dem Pfirsich Eistee den Sommer ein

Die kalte Jahreszeit hat das Team des Ostfriesen Eistees genutzt, um sich in die Entwicklungsküche einzuschließen, den Markt zu beobachten und an der zweiten Sorte für den nächsten Sommer zu feilen.

„Wir sind im letzten Jahr schon immer nach einer weiteren Sorte gefragt worden“, so Hauke Steinigeweg, „und immer wieder fiel die Geschmacksrichtung Pfirsich.“ Schaut man sich die Pfirsich-Eistees auf dem Markt jedoch an, entdeckt man schnell, dass häufig von Pfirsichgeschmack und Pfirsicharoma die Rede ist. Ostfriesen Eistee steht jedoch für frisch aufgebrühten, echten Ostfriesentee und rein natürliche Zutaten ohne Aromen oder Zusatzstoffe.

Den Wunsch des Marktes zu erfüllen und trotzdem der Linie treu zu bleiben, war die Herausforderung. „Chemie und synthetische Geschmäcker sind für uns völlig ausgeschlossen“, so Hauke Steinigeweg. Und weiter: „Wir mussten und wir haben einen anderen Weg gefunden und setzen auf echten Pfirsich in Form von Pfirsichpüree. Um den Eistee und die süße des Pfirsichs ausbalancierter und komplexer wirken zu lassen, arbeiten wir mit einem kleinen Teil Orangensaft. Ähnlich wie auch schon bei der ersten Sorte, bei der der Tee durch einen Hauch Minze untermalt wird, rundet auch hier die ganz leichte Säure der Orange den Eistee hervorragend ab. Der Hauptakteur ist und bleibt jedoch der Ostfriesentee.“ Die ersten Flaschen der neuen Sorte sind in der ersten Aprilwoche vom Band gelaufen.

Mit einem furiosen Marktstart im letzten Sommer wird es spannend, wohin die Reise in diesem Jahr geht. „Da im letzten Sommer die eigentlichen Ziele schon nach nur einer Woche übertroffen wurden, haben wir uns diesmal ambitioniertere Ziele gesetzt“, grinst Hauke: „Die Zielrichtung ist relativ klar: Ostfriesen Eistee über die Grenzen Ostfrieslands hinaus bekannt zu machen. Dass wir unseren Ostfriesentee lieben und Weltmeister im Teetrinken sind, das ist weit über Ostfriesland hinaus bekannt. Dass wir auch Eistee können, gilt es jetzt in die Welt hinaus zu rufen.“

Ein erster wichtiger Schritt in diese Richtung war die Teilnahme an der diesjährigen GASTRO IVENT in Bremen, einer reinen Fachbesuchermesse für hochwertige Lebensmittel, regionale Produkte sowie handwerklich erzeugte und exklusive Getränke. In der Crafted Area präsentieren sich die Newcomer der Lebensmittel- und Gastronomiebranche. Getränkehändler und Gastronomen treffen hier auf experimentierfreudige Anbieter, die nicht dem Mainstream folgen, sondern versuchen durch handwerkliches Geschick außergewöhnliche Produkte zu kreieren – so wie Ostfriesen Eistee.

Quelle/Bildquelle: Ostfriesen Eistee | ostfrieseneistee.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link