Birgitta Rust Piekfeine Brände Orangenlikör

Orangenlikör mit Whisky von Birgitta Rust Piekfeine Brände

Pünktlich zu Beginn der kalten Jahreszeit entsteht in der Brennerei „Birgitta Rust Piekfeine Brände“ wieder eine weihnachtliche Gaumenfreude. In aufwendiger Manufakturarbeit wird im Herzen der Bremer Überseestadt nun auf Basis des hauseigenen Single-Malt-Whiskys „Van Loon“ ein exklusiver Orangenlikör hergestellt.

Als Winter-Edition 2016 wird dieser piekfeine Likör mit typischen Lebkuchengewürzen wie Zimt, Sternanis und Kardamom veredelt. Diese verleihen ihm sein unverwechselbares süßlich-herbes Aroma. Er eignet sich sowohl zum puren Genuss, als auch „on the rocks“ und ist auch bestens zum Mixen und zur Verfeinerung von Desserts geeignet.

Die perfekte Geschenkidee
Dank des ansprechenden Verpackungsdesigns eignet sich diese Sonderedition auch perfekt als Aufmerksamkeit für Familie, Freunde und Bekannte. Ob als exklusives Mitbringsel oder als Geschenk unter dem Tannenbaum – der Orangenlikör mit Whisky ist in fünf verschiedenen Größen erhältlich. Für Probierfreudige eignet sich die 50 ml-Flasche für 6,50 Euro, alle Liebhaber können zudem zwischen den Größen 350 (24,00 Euro), 500 (33,50 Euro), 700 (46,00 Euro) und 1.500 (88,00 Euro) Millilitern wählen. Bestellungen können online unter www.br-piekfeinebraende.de aufgegeben werden. Darüber hinaus sind die Piekfeinen Brände, Geiste und Liköre, Gin und Whisky zudem in ausgewählten Gourmet- und Feinkostläden erhältlich.

Über „Birgitta Rust Piekfeine Brände“
Am 11.11.2011 eröffnete Birgitta Schulze van Loon ihre gläserne Manufaktur „Birgitta Rust Piekfeine Brände e.K.“ am Europahafen in der Bremer Überseestadt. Die Brennerei war damit die erste dieser Art in Norddeutschland. Zu dem Sortiment gehören selbsterzeugte piekfeine Obstbrände, Geiste, Liköre, Bitter und der außergewöhnliche Gin „Triple Peak“. Mitte 2015 hat Birgitta Schulze van Loon den ersten hanseatischen Single Malt Whisky „Van Loon“ auf den Markt gebracht.

Die Rohstoffe für ihre Qualitätsprodukte bezieht die mehrfach ausgezeichnete Brennerin aus Europa und für den ersten hanseatischen Rum nun auch aus Übersee. Diese Rarität kommt im Dezember 2016 auf den Markt. Neben der Produktion und dem Vertrieb der Premium-Spirituosen bietet „Birgitta Rust Piekfeine Brände e.K.“ auch Führungen, individuelle Seminare, Workshops, Tastings und Firmenevents an.

Weitere Informationen unter: http://www.br-piekfeinebraende.de/

Quelle/Bildquelle: Birgitta Rust – Piekfeine Brände e.K.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link