Courvoisier neues Design 2022
„Joie de Vivre“

Ode an die Lebensfreude: Courvoisier mit neuem Design und neuer Kampagne

„Cognac ist weit mehr als ein bestimmter Herstellungsprozess, es ist eine Idee, die über Jahrhunderte weitergegeben wird“, sagt Patrice Pinet, Chief Blender von Maison Courvoisier. Nach einer fast 200-jährigen Geschichte definiert Maison Courvoisier nun Cognac neu und enthüllt eine neue, in der französischen Lebensphilosophie der „Joie de Vivre“ – der Lebensfreude – verankerte Kampagne.

Maison Courvoisier wurde 1828 von Félix Courvoisier in Jarnac, Frankreich, gegründet und 1843 offiziell als Marke von Félix Courvoisier und Jules Gallois registriert. 1857 wurde dann Maison Courvoisier in Jarnac erbaut. Als Félix Courvoisier 1866 starb, hinterließ er Courvoisier seinen beiden Neffen, den Brüdern Curlier, die ihr ganzes Leben in Jarnac verbracht hatten. Die Curlier Brüder expandierten ihr Geschäft international nach London, und schon kurz danach wurde Courvoisier auf der Weltausstellung 1889 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Die Marke ist tief in der Geschichte Frankreichs verwurzelt, auch bei der Einweihung des Eiffelturms im Jahr 1889 wurde Courvoisier serviert. Bis heute betreibt Courvoisier sein Geschäft von seinem stattlichen, 1827 erbauten Schloss am Ufer der Charente aus. Mittlerweile beherbergt es zudem eine Boutique und ein Museum. Courvoisier gilt heute als das am häufigsten ausgezeichnete Cognac-Haus.*

Courvoisier ist ein wahrer Ausdruck der französischen „Joie de Vivre“

Mit der neuen Kampagne feiert Courvoisier die Lebensfreude. Das Cognac-Haus schafft eine Symbiose aus tief verwurzelter Tradition und der Modernen Kultur und öffnet so die Tür für eine neue Generation von Cognac-Genießern. Der Ansatz, einen Gang zurückzuschalten und auch die kleineren Freuden des Lebens in vollen Zügen zu genießen, spiegelt nicht nur die Lebensweise wider, die in der französischen Kultur verankert ist, sie trifft auch genau den Zeitgeist.

„Joie de Vivre“ ist von der Überzeugung geprägt, dass Freude dem Leben erst einen Sinn verleiht. Diese entsteht durch eine schöne Umgebung, gemeinsames Gelächter und spritzige Unterhaltungen, kulinarische Genüsse – oder auch bei einem Glas Courvoisier. Diese neue Form von Luxus ist zeitgemäß und zugänglich für eine extrovertierte, kosmopolitische und global vernetzte Zielgruppe, die sich nach besonderen Erlebnissen und Genussmomenten sehnt.

Auch äußerlich präsentiert das Cognac-Haus einen neuen Look für das gesamte preisgekrönte Produktportfolio. Das neue Design feiert wiederentdeckte Brand Codes vergangener Jahrhunderte und greift jene prägnanten, typischen Merkmale der Marke auf, die Courvoisier in der Belle Époque, bei der Eröffnung des Eiffelturms sowie an Europas Königshöfen im 20. Jahrhundert zur Ikone werden ließen.

In jedem Tropfen Courvoisier steckt ein reiches Erbe

Jeder Courvoisier-Cognac wird fachkundig destilliert, gereift und kunstvoll verschnitten, um den preisgekrönten blumigen Charakter zu erzielen. Die komplexen Nuancen erzählen vom Leben und der Freude der Menschen in der Cognac-Region. Das exquisite in Deutschland angebotene Produktsortiment – VS, VSOP und XO – ist das Ergebnis einer reichhaltigen Palette von Crus, einer präzisen Destillation und der charakteristischen Auswahl an Eichenfässern.

Courvoisier VSOP Cognac:

Courvoisier VSOP ist ein facettenreicher und vielschichtiger Cognac, kunstvoll hergestellt aus einer Mischung unterschiedlicher Crus. Jeder Schluck erinnert an die süße Reife spätsommerlicher Steinfrüchte, die durch einen Hauch von duftendem Jasmin unterstrichen wird. Ein süßer Anklang von Lebkuchengewürz mündet in einen weichen und samtigen Abgang.

Courvoisier VS Cognac:

Courvoisier VS ist eine lebendige Mischung aus jungem und gereiftem Cognac mit einem faszinierend ausgewogenen Geschmack. Jeder Tropfen bietet ein Bouquet opulenter Aromen von Frühlingsblüten mit einem Hauch von reifen Gartenfrüchten wie Apfel und Birne. Noten von spritziger Grapefruit sorgen für eine lebendige Note, die in einen weichen und frischen Abgang aus Eichenholz mündet.

Courvoisier X.O. Cognac:

Courvoisier XO wird sorgfältig aus ausgewählten Weinbränden zusammengestellt, um das einzigartige Terroir der Cognac-Region zu würdigen. Er zeichnet sich durch seinen subtil reichhaltigen und komplexen Geschmack aus. Die Aromen erinnern an das goldene Licht des Herbstes mit Noten von Crème brûlée, kandierten Orangenschalen und Irisblüten mit einem langen, anhaltenden Abgang.

ABV:

Alle Cognacs des Kernsortiments (VS, VSOP, XO) haben einen Alkoholgehalt von 40 % Vol.

Servierempfehlung:

Courvoisier genießt man am besten pur, auf Eis oder als erfrischenden Cocktail bei geselligen Treffen mit Freunden.

Cocktail-Tipp: „VS Courvoisier Gala“:

Spritzig, zitrisch, süß, fruchtig. Ein erfrischend leichter, unkomplizierter Drink mit prickelnder Kohlensäure.

  • Zutaten: 50 ml Courvoisier VS 120 – 130 ml gesüßte Limonade (vorzugsweise Zitrone oder Grapefruit)
  • Zubereitung: Alle Zutaten in ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln geben und – je nach gewählter Geschmacksrichtung – mit einer Zitronenscheibe oder einer Grapefruitspalte garnieren.

Courvoisier Cognac ist bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Über Courvoisier Cognac:

Maison Courvoisier wurde 1828 von Félix Courvoisier in Jarnac, Frankreich, gegründet. Um verschiedenen Cognac-Präferenzen und Lifestyles gerecht zu werden, bietet Courvoisier heute eine Reihe unterschiedlicher Cognac-Sorten an – darunter VS, VSOP und XO sowie den Super Premium Cognac L’Essence de Courvoisier – und gilt als das am häufigsten ausgezeichnete Cognac-Haus*. Basierend auf dem lebensbejahenden, großzügigen und exquisiten Stil des Hauses und seinem Bekenntnis zum Engagement gegenüber der Gesellschaft und der Handwerkskunst pflegt Courvoisier auch weiterhin seine Beziehungen zu lokalen Handwerkern und Winzern, um sein hochwertiges, preisgekröntes Cognac-Portfolio herzustellen. Weitere Informationen zu Courvoisier finden Sie unter www.courvoisier.com.

Über Beam Suntory Deutschland:

Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens zählt Jim Beam Bourbon, in Deutschland einer der beliebtesten Whisk(e)ys* und die Nr. 3 unter den Spirituosenmarken**, mit seiner Familie: Jim Beam White, Jim Beam Flavors, Jim Beam RTDs, Jim Beam Black, Jim Beam Double Oak, Jim Beam Single Barrel und Jim Beam Rye. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam internationale Whisk(e)ymarken wie Maker’s Mark, Knob Creek, Laphroaig, Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Highland Park, Macallan, Teacher’s, Kilbeggan, Connemara, Yamazaki, Hakushu, Hibiki und Toki. Des Weiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sipsmith Gin, Roku Gin, Larios Gin, Haku Wodka, Sourz Likör und Brugal Rum.

Im November 2021 wurde Beam Suntory Deutschland mit der Great Place to Work®-Zertifizierung als herausragender Arbeitgeber*** ausgezeichnet. Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc. www.beamsuntory.de.

Über Beam Suntory Inc.:

Als eines der weltweit führenden Premium-Spirituosen-Unternehmen bringt Beam Suntory Menschen näher zusammen. Verbraucher aus aller Welt kennen und schätzen die Marken des Unternehmens: die legendären Bourbon-Marken Jim Beam und Maker’s Mark, Courvoisier Cognac sowie weltbekannte Premium-Marken wie die Bourbons Basil Hayden, Knob Creek und Legent; die japanischen Whiskys Yamazaki, Hakushu, Hibiki und Toki; die Scotch Whiskys Teacher’s, Laphroaig und Bowmore; Canadian Club Whisky; Hornitos und Sauza Tequila; die Wodkas EFFEN, Haku und Pinnacle; Sipsmith und Roku Gin und On The Rocks Premium Cocktails. Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers Beam und des japanischen Whisky- Pioniers Suntory. Das neue Unternehmen ist geprägt durch eine jahrhundertelange Tradition, Leidenschaft für Qualität, Innovationsgeist und unsere Vision „Growing for Good“, zu der auch die Nachhaltigkeitsstrategie „Proof Positive“ gehört.

Mit Hauptsitz in Chicago, Illinois/USA, ist Beam Suntory Inc. eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited. Weitere Informationen zu Beam Suntory, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com.

* Basierend auf 20 Top-Spirituosen-Wettbewerben seit 2019.
**Quelle: The Nielsen Company, LEH+DM+C&C, Spirituosen ohne Eigenmarken inkl. RTD, Absatz & Umsatz, MAT September 2021
***Quelle: Great Place to Work® Studie „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2021“, www.greatplacetowork.de/workplace/item/221

Quelle/Bildquelle: Beam Suntory Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link