O-I und The Bottle Boys

O-I schließt Partnerschaft mit den „Bottle Boys”

O‑I Europe hat mit den musikalischen YouTube-Stars des Jahres, der Band „The Bottle Boys“, eine exklusive Partnerschaft geschlossen. Die „Boys“, die ihre Musikstücke auf perfekt gestimmten Glasflaschen spielen, haben mehr als 77.000 Abonnenten auf YouTube. Ihr größter Erfolg, eine Version von Michael Jacksons „Billie Jean“, wurde bereits mehr als sechs Millionen mal angesehen.

Die „Bottle Boys“ sind der perfekte Partner für O‑I, um so genannte „Millennials“ anzusprechen. Sie sind die Generation junger Menschen, die als erste mit Lebensmitteln und Getränken aufgewachsen ist, die mehrheitlich nicht in Glas verpackt waren. Gleichzeitig ist diese Generation besonders auf den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen bedacht. Gerade deswegen ist O-I bestrebt zu ergründen, wie die Generation der Millennials für Glas als Verpackungsmaterial begeistert werden kann, auch wenn viele von ihnen in ihrer Kindheit weniger damit in Berührung gekommen sind als vorangegangene Generationen.

Im Rahmen der Partnerschaft mit den „Bottle Boys“ sind Konzerte auf Veranstaltungen des Unternehmens vereinbart. Bei ihren Auftritten und den monatlichen „BottleMondays“ auf YouTube werden sie außerdem das Glass Is LifeTM-Logo von O-I einbinden. O-I unterstützt die Zusammenarbeit zudem auf den Social-Media-Kanälen von Glass Is Life. Sehen Sie sich das Video zum Start der Kooperation hier an.

Marie-Laure Susset, bei O-I Europe für die Marken- und externe Kommunikation verantwortlich, sagt: „Diese Partnerschaft ist eine herausragende Möglichkeit, Millennials mit Glasverpackungen und unserer Glass Is Life-Kampagne vertraut zu machen. Weil sie auf unterhaltsame Weise zeigen, wie man Glas wiederverwenden kann, sind wir überzeugt, dass die ‚Bottle Boys‘ uns den Weg zu einem sinnvollen Dialog mit einer jungen Zielgruppe über die Vorteile und die Nachhaltigkeit von Glas ebnen werden.“

Martin Barrett Aagaard, einer der „Bottle Boys“, sagt: „Viele Bands machen ihre Musik mit Blech-, Holzblas- oder Streichinstrumenten, wir dagegen haben uns für Glas entschieden. Glass Is Life spiegelt genau das wieder, was wir über Glas denken: Glas macht uns Freude, es bereichert unser Leben und ist natürlich. Ohne Glas wären wir nicht die ‚Bottle Boys‘“.

About The Bottle Boys
Almost ten years ago, four friends got a party going by improvising tunes on beer bottles and the crowd went wild. Over the following years, the boys took their bottles to the streets busking, participated in talent shows (including the 2013 Britain’s Got Talent), and started sharing videos of their cover numbers on YouTube. Now, 10 years, millions of YouTube views, hundreds of shows in more than 25 countries all over the world and dozens of TV appearances later, the Bottle Boys have become a global phenomenon and together they continue to rock ANY party!

Follow them here: www.thebottleboys.com  | www.youtube.thebottleboys.com | www.facebook.com/bottlesonly | www.twitter.com/thebottleboys | www.instagram.com/thebottleboys | www.plus.google.com/+thebottleboys

Über O-I
Owens-Illinois, Inc. (NYSE: OI) ist der weltweit größte Hersteller von Glasverpackungen und bevorzugter Partner vieler führender Lebensmittel- und Getränkemarken. Im Jahr 2014 erzielte O-I Einkünfte in Höhe von 6,8 Milliarden USD. Das Unternehmen beschäftigt rund 21.100 Mitarbeiter in 75 Werken in 21 Ländern und hat seinen Hauptsitz im US-amerikanischen Perrysburg, Ohio. O-I bietet sichere, reine und nachhaltige Verpackungen mit großen Differenzierungspotenzialen für Marken – besonders wichtig angesichts eines immer globaler werdenden Marktes. Mit seiner Glass Is LifeTM-Kampagne weist O-I in den wichtigsten Märkten weltweit auf die vielfältigen Vorteile von Glas als Verpackungsmaterial hin. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.o-i.com und www.glassislife.com

Quelle/Bildquelle: O-I Sales & Distribution Germany GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link