Black
Destillerie Gansloser

Non Alcoholic Distilled Botanicals

Destillerie Gansloser bringt Non Alcoholic Distilled Botanicals auf den Markt

Reine Destillate nach erlesenen Rezepten ohne den Zusatz naturidentischer Stoffe – diesem Grundsatz hat sich Gansloser, gegründet 1905, verschrieben. Nun nutzt die Traditions-Destillerie das Wissen und den hohen Anspruch erstmalig für alkoholfreie Produkte – und erweitert das Sortiment um Premium Gin-Alternativen. Die neue BLACK 1905. LINE wird in einem innovativen Destillationsverfahren ohne Alkohol gefertigt. Daneben wurde die etablierte BLACK LINE mit Premium Gin und Vodka von Holger J.G. Frey, Urenkel des Gründers, wiederbelebt.

Innovation vereint mit mehr als 115 Jahren Tradition und Wissen

Gegründet wurde die Destillerie Gansloser 1905 von Johann Georg Frey auf der Schwäbischen Alb und konnte sich über die Regionsgrenzen hinweg schnell einen Namen als herausragende Manufaktur machen. Rund 115 Jahre später führt Holger J.G. Frey das Unternehmen nun in vierter Generation gemeinsam mit Freunden – und erweitert und modernisiert es. Neben den prämierten Premium-Sorten BLACK GIN, der auch als Distillers Cut erhältlich ist, und BLACK VODKA bringt Gansloser ab sofort eine alkoholfreie Innovation auf den Markt. „Ich bin stolz darauf das Erbe meines Vorfahren wieder aufleben zu lassen und gleichzeitig weiterzuentwickeln. Der Leitspruch ‚Respektiere die Natur der Frucht und entfalte mit Sorgfalt und Kreativität die Großartigkeit der Aromen‘ liegt all unseren Kreationen zugrunde, den klassischen und den Produktneuheiten“, so Holger J.G. Frey, Co-Geschäftsführer der Gansloser Destillerie.

Die neue, alkoholfreie BLACK 1905. LINE

Bereits 2010 entwickelte Holger J.G. Frey Pläne für alkoholfreie Varianten zu beliebten Spirituosen. Knapp ein Jahrzehnt lang wurde experimentiert und getestet bis der BLACK 1905. entstand. Hierfür wurde in der Gansloser Destillerie eine innovative Methode entwickelt, das Produkt bereits alkoholfrei herzustellen und nicht, wie es üblich ist, später zu entalkoholisieren. Auch die Geschmacksfülle – diealkoholfreie Alternative weist dieselbe Reichhaltigkeit an Aromen auf wie der Gin von Gansloser – bedeutete zunächst eine Herausforderung: „Grundsätzlich eignen sich ebenso viele Botanicals für eine alkoholfreie Alternative. Jedoch fällt der Geschmack aufgrund des fehlenden Alkohols als Trägermaterial völlig anders aus. Auf diese Besonderheit
muss man sich voll und ganz konzentrieren, um hier trotz fehlendem Geschmacksträger ein völlig überzeugendes Ergebnis zu schaffen“, so Holger J.G. Frey weiter. Verwendet wird für den BLACK 1905.

Wacholder aus der Toskana, Amalfi-Zitronen und Moro-Orangen sorgen für eine angenehme Frische, Kardamom, Piment, Pfeffer und weitere Gewürze verfeinern das Erlebnis. Neben der klassischen Variante ist der BLACK 1905. DISTILLERS CUT als Meistwerk mit noch mehr Finesse und Eleganz in der Limited Edition erhältlich.

Wiedereinführung der Premium Sorten BLACK GIN – sowie BLACK GIN DISTILLERS CUT – und BLACK VODKA

Rund 74 verschiedene Botanicals aus 19 verschiedenen Ländern – von der Schwäbischen Alb, der Alpenregion, dem Mittelmeerraum, über Madagaskar bis hin nach Indien – geben dem unvergleichlichen BLACK GIN die individuelle, feine Note und den unverwechselbaren Geschmack. Dominanter, stärker und kräftiger zeichnet sich der BLACK GIN DISTILLERS CUT mit 60 % Vol. Alkohol im Geschmack aus. Für den sechsfach destillierten BLACK VODKA wird Weizen- und Roggen-Korn in ausschließlich höchster Qualitätsstufe von ausgesuchten Erzeugern aus Deutschland verwendet. Das Ergebnis ist ein Vodka mit 40% Vol. Alkohol, der mild im Geschmack ist.

Über Gansloser Destillerie

Reine Destillate nach erlesenen Rezepten ohne den Zusatz naturidentischer Stoffe zeichnen die Brennerei Gansloser, gegründet 1905, aus. Geführt wird Gansloser in vierter Generation von Holger J.G. Frey, der die Destillerie modernisiert und erweitert – im Jahr 2020 um die alkoholfreie BLACK 1905. LINE. Die Produkte, die unter einem neu entwickelten Destillationsverfahren ohne Alkohol hergestellt werden, bieten Genießern den gewohnt vollmundigen und reichen Geschmack. Daneben wurde im selben Jahr die klassische BLACK LINE mit Premium Gin, auch als Limited Edition Distillers Cut, und Premium Vodka wiederbelebt. Der Firmensitz ist in Geislingen an der Steige in Baden-Württemberg.

Weitere Informationen unter gansloser.black.

Quelle/Bildquelle: FryBu Feindestillerie GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link