Elbler morleschorle

Neues vom Deich: Elbler erweitert Sortiment um alkoholfreie Bio-Apfelschorle

Der Hamburger Cider‐Hersteller Elbler eröffnet die Frühlingssaison mit einem spritzigen Willkommensgetränk: Ab April 2015 ist die Bio‐Apfelschorle morleschorle® national im Handel erhältlich. Mit hohem Anteil an naturtrübem Direktsaft von heimischen Obstbauern kommt sie ohne Konzentrat und künstliche Zusätze aus. Pur und unverfälscht erinnert der „Trinkapfel“ an eine frisch servierte Fruchtschorle von früher – authentisch und einfach lecker!

Nach dem Apfel‐Cider elbler® [ebbe] und [flut] sowie dem winterlichen glühapfel® ist die morleschorle® die alkoholfreie Ergänzung des Elbler Sortiments. „Mit dem Launch einer Apfelsaftschorle und dem damit verbundenen Weg in den AFG‐Bereich unterstreichen wir unsere Kompetenz rund um den Apfel und naturbelassene Bioprodukte weiter“, sagt Jan Ockert, Geschäftsführer der Elbler GmbH. „Diese nun sehr breitgefächerte Kompetenz der Apfelgetränkeverarbeitung – vom Cider über den Glühwein bis hin zur Schorle – unterscheidet uns von anderen Herstellern, unterstreicht unsere Authentizität und erweitert unser Kundenpotential.“

Unverändert bleibt der Anspruch an Qualität und Herkunft der verwendeten Rohstoffe: Frei von jeglichen Zusätzen und Konzentraten finden nur natürliche und rein biologisch angebaute Rohstoffe von heimischen Obsthöfen den Weg in die Flasche. Im Fall der morleschorle® sind es 65% Bio‐Apfelsaft sowie bestes, natriumarmes Mineralwasser.

Übrigens: Jeder Schluck tut gut. 10% der Verkaufsgewinne spendet Elbler an die Fördergemeinschaft KINDERKREBS‐ZENTRUM Hamburg e.V.

Erhältlich ist die morleschorle® 0,33 l für 0,99 Euro (UVP) in der Pfandflasche ab 1. April 2015 in ausgewählten Einzelhandels‐ und Gastronomiebetrieben.

Über die Elbler GmbH
Die Elbler GmbH ist ein junges und unabhängiges Unternehmen mit Sitz in Hamburg. 2012 durch die langjährigen Freunde Jan Ockert und Stefan Wächter gegründet, bereichert Elbler seither den Markt um innovative Getränke rund um den Apfel. Die Philosophie: heimische, natürliche Produkte, die statt durch große Werbebudgets durch ihre Qualität und Authentizität überzeugen. Daher kommt bei Älpler auch nur Bio-Obst aus Deutschland in die Flasche. Die Herstellung erfolgt in Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Obstmosterei direkt im Hamburger Alten Land.

Weitere Informationen unter: www.elbler.de oder facebook.com/FrischvomDeich

Quelle: Elbler GmbH

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link