Neuer Marketing Director für Ball Packaging Europe

Benoit Hirszowski, vorher Marketing- und Produkt-Manager für das Gebiet Südeuropa bei TETRA PAK, ist nun Marketing Director bei Ball Packaging Europe. Er hat die neue Position mit Sitz im Ball-Office in Zürich, Schweiz, im July 2012 angetreten und berichtet an den Vice President, Sales, Marketing & Innovation, Thomas Haensch.

Benoit Hirszowski  begann  seine Karriere im  FMCG-Marketing (Kraft, Erdal, Granini) und blickt  zurück auf  20 Jahre Erfahrung im Verpackungssektor für flüssige Lebensmittel bei TETRA PAK, wo er verschiedene Vertriebs- und Marketing-Funktionen in ganz Europa ausübte. Sein umfassendes Wissen über das europäische und internationale Geschäft mit Markenartikeln und Verpackungen qualifiziert ihn perfekt für die Leitung der Marketingaktivitäten bei Ball Packaging Europe, einem der führenden Getränkedosenproduzenten in Europa. Benoit Hirszowski kam 1991 als Marketing Director für Frankreich zu TETRA PAK. Von 1994 bis 1997 leitete der Franzose die kaufmännische Abteilung in Russland bevor er 1998 als Business Development Director ins Hauptquartier von TETRA PAK in die Schweiz wechselte. In dieser Position war er verantwortlich für verschiedene Gebiete in Europa und Asien und erweiterte seine strategischen Fähigkeiten im B2B und B2C Bereich.

Von 2006 bis 2008 wechselte er nach Italien, um dort die Global Business Intelligence Group aufzubauen und zu leiten. Später wurde er zum Director Marketing & Product Management für den Bereich Südeuropa mit Sitz in Madrid und Paris befördert. Seine Schwerpunkte waren die Bereiche Unternehmensstrategie, Innovation und Produktentwicklung.

“Mein vorrangiges Ziel ist es, vorausschauend wichtige  Marktentwicklungen  zu erkennen, um Chancen  besser nutzen zu können“, sagt Benoit Hirszowski. „Wir müssen analysieren, wie wir einzelne Getränkedosenformate und -funktionen, die den Kunden  einen Mehrwert bieten, für die speziellen Anforderungen der verschiedenen  Getränkekategorien wie beispielsweise Bier, Soft Drinks, Energy Drinks, Wasser oder Wein optimieren können. Die Getränkedose hat großes Potenzial, besonders in einem Umfeld des Wandels, in dem sich etwa Konsumgewohnheiten ändern. Ich freue mich darauf, in den kommenden Jahren zum Erfolg des Unternehmens beitragen zu können.“

Quelle: Ball Packaging Europe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link