unglaublich Wein-Cocktails Redesign

Neuer Look, bewährte Qualität: Das ist unglaublich!

Ab sofort glänzt der Wein-Cocktail unglaublich mit einem neuen Outfit. Dem ein oder anderen dürfte das neue Etikett aber seltsam bekannt vorkommen. Warum das so ist erklärt Hans-Joachim Klose, der Geschäftsführer der unglaublich GmbH: „Wir haben im letzten Jahr die Edition ‚unglaublich Hanna‘ herausgebracht und haben gemerkt, dass diese Positionierung nochmal überdacht werden sollte. In der Folge haben wir gemeinsam mit einer Agentur viele verschiedene Ansätze entwickelt und gemerkt, dass der ursprüngliche Gedanke in punkto Design der richtige war.“

Im Ergebnis wurde der Look mit dem orange-grünen Strichkode modern überarbeitet und die Flaschen neu ausgestattet. Doch damit nicht genug: Auch die Positionierung der Marke wurde genauestens unter die Lupe genommen.

Qualität spielt eine große Rolle
Bei der Betrachtung von Markt und Verbraucher war schnell klar, dass der Botschaft „hochwertige Qualität“ in der Kommunikation nach außen eine wichtige Rolle zukommt. „Wir werden bei der Umsetzung unserer Werbung zukünftig wieder mehr über die Zutaten und das Herstellungsverfahren erzählen“, erläutert Klose. „Denn genussfreudige Verbraucher wollen das gute Gefühl haben, ein hochwertiges Produkt zu trinken.“ Und genau das bietet unglaublich: Zutaten in Bio-Qualität aus einem nicht-industriellen Betrieb von echten Winzern. Im Gegensatz zu anderen Produkten wird bei unglaublich komplett auf künstliche Aromen und Zusatzstoffe verzichtet.

Das einzigartige Geschmackserlebnis wird auch durch den Gewinn eines Degustationswettbewerbes des Magazins selection unterstrichen. In einer Blindverkostung konnte sich unglaublich gegen 42 Wein- und Schaumweincocktails durchsetzen und wurde gewann die Goldmedaille. Die unabhängige Fachjury urteilte „Tolle Holunderblüte, Säure gut abgepuffert.“

Leichter, unkomplizierter Genuss, wann immer man will
Aktuelle Marktforschungen zeigen, dass Verbraucher insgesamt weniger Alkohol in den Mixgetränken wünschen. Hier kann unglaublich punkten. „Unsere Recherchen haben gezeigt, dass andere Premixes im Durchschnitt bei sieben bis acht Volumenprozent liegen. Wir sind nur mit 5,5 unterwegs und liegen so absolut im Trend“ so Klose.

unglaublich hat jetzt also nicht nur einen trendigen Look, sondern auch beste Perspektiven in der Verbrauchergunst. Ob als Aperitiv oder einfach so, egal zu welcher Jahreszeit: unglaublich ist immer trinkfertig in gleichbleibender Qualität.

Quelle/Bildquelle: unglaublich GmbH | wie-unglaublich.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link