Neuer CEO bei Diageo: Ivan Menezes folgt ab Juli auf Paul Walsh

Diageo, der größte Spirituosenhersteller der Welt, bekommt einen neuen Chef. Wie das Unternehmen mitteilte, wird Ivan Menezes am 1. Juli die Nachfolge des bisherigen CEO, Paul Walsh, antreten.

Menezes (53) ist seit März des vergangenen Jahres als Chief Operating Officer (COO) bei Diageo tätig und leitet in dieser Position das operative Geschäft des Unternehmens. Zuvor war er acht Jahre lang als COO bei Diageo North America.

Walsh (58), der bei Diageo die Geschicke in den letzten 13 Jahren leitete, steht seinem Nachfolger ab Juli noch bis Mitte des nächsten Jahres beratend zur Seite, bevor er dann in den Ruhestand geht.

Bild: Diageo plc | www.diageo.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link