finn abraham
Personalie

Neue Vertriebsleitung bei Gehring-Bunte

Finn Abraham (36) wird neuer Vertriebsleiter der Gehring-Bunte Getränkeindustrie zum 1.1.2023. Er wird Nachfolger von Marc Liborius (41), der zum 01.11.2022 innerhalb der erweiterten Unternehmensgruppe die Position als Geschäftsführer der Privatbrennerei Boente aufgenommen hat, Gehring-Bunte jedoch bis zum Ende des Jahres weiterhin bei wichtigen Vertriebsthemen unterstützen wird.

Daniel Einhäuser, Geschäftsführer Gehring-Bunte: „Herr Liborius war seit November 2020 in unserem Hause in unterschiedlichen Funktionen im Vertrieb und seit März 2022 als deren Leiter tätig. Unter seiner Führung hat sich der Absatz unserer Marke Christinen äußerst erfreulich entwickelt, daher bedauern, wir sehr, dass er uns verlässt. Allerdings sind wir sehr erfreut darüber, dass er weiterhin der Familie verbunden bleiben wird. Dank der vertrauensvoll kollegialen Zusammenarbeit mit Boente waren wir daher frühzeitig in der Lage, mit Finn Abraham, Key Account Manager Handel National bei der Einbecker Brauhaus AG, einen hervorragenden, Getränke – erfahrenen Profi als neuen Vertriebsleiter gewinnen zu können. Wir wünschen Herrn Liborius alles erdenklich Gute in seiner neuen herausfordernden Funktion und danken ihm herzlich für den großartigen Beitrag für unsere Marke Christinen und unser Unternehmen. Herrn Abraham wünschen wir viel Erfolg in unserer Christinen Familie und freuen uns bereits sehr auf unsere gemeinsame Zusammenarbeit, und unser Ziel, die positive Entwicklung unserer Marke Christinen weiterhin zu forcieren.“

Das Unternehmen Gehring-Bunte wurde 1895 in Bielefeld gegründet und stellt unter der Marke Christinen Premiummineralwasser in Bio-Qualität, Fruchtsäfte und andere Erfrischungsgetränke her. Das Unternehmen ist Fresenius zertifiziert und fördert sein Wasser aus seinen Quellen im Naturpark Teutoburger Wald, einem der größten Naturparks Deutschlands.

Quelle/Bildquelle: Gehring-Bunte Getränkeindustrie GmbH & Co.KG