Sambalita Kiwi
Beach-Promotion am PoS

Exotisch, fruchtig, frisch: Neue Sorte Sambalita Kiwi verbreitet grünes Sommerfeeling

Sie ist eine DER Kultmarken der 80er Jahre – Sambalita. Der fruchtige Likör steht für sommerliche Lebensfreude mit reichlich Retro-Charme. Bereits 2012 verhalf die Hardenberg-Wilthen AG dem exotischen Genuss zu einem erfolgreichen Comeback. Seither feiert vor allem die jüngere Zielgruppe Sambalita als erfrischenden Sommer-Drink bei Outdoor-Events, auf der Gartenparty oder am Strand.

Ab sofort bekommt der Klassiker mit Maracuja grüne Verstärkung. Denn seit Kurzem zieht auch Sambalita Kiwi im Handel alle Blicke auf sich. Die neue Variante hat definitiv das Zeug zum „Evergreen“ und schmeckt ebenso exotisch wie das Original. Gelb-grüne Urlaubslaune: Sambalita Kiwi eignet sich perfekt für die Platzierung in der Gesamtrange und sorgt für heiße Umsätze. Unterstützt wird der Launch von Sambalita Kiwi noch bis August durch ansprechende Zweitplatzierungstools, wie Sonnenschirme, Sonnenstühle und Sambalita Aufsteller.

Neue Impulse für den Markt der Fruchtliköre

Fruchtliköre sind weiterhin höchst beliebt, ein guter Grund also, die Range rund um den Klassiker Sambalita Maracuja weiter auszubauen. Die neue exotische Geschmacksrichtung Sambalita Kiwi mit dem Geschmack reifer Kiwis eignet sich ideal zur Verfeinerung zahlreicher Longdrinks, für Cocktails und schmeckt natürlich auch einfach pur auf Eis.

„Die Liebhaber von Sambalita feiern den fruchtigen Geschmack und die lebensfrohe Optik des kultigen Likörs schon lange“, so Marc Kerger, Director Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung der Hardenberg Wilthen AG. „Gleichzeitig ist unsere Käuferschaft offen für neue Geschmacksrichtungen. Deshalb setzen wir in diesem Jahr auf Grün!“

Raus aus dem Alltag – Strandfeeling am PoS

In diesem Sommer stattet die Hardenberg-Wilthen AG interessierte Handelspartner mit einer umfangreichen Beach-Promotion aus. Als exotisches Must-have lädt Sambalita Maracuja auf den Flächen zum Entdecken und Zugreifen ein und setzt gleichzeitig die neue Sorte Sambalita Kiwi aufmerksamkeitsstark in Szene. Mit den auffälligen Zweitplatzierungstools, wie Sonnenschirmen, Sonnenstühlen und Sambalita Aufstellern​, steht einem umsatzreichen Sommer nichts mehr im Wege.
Die neue Sorte Sambalita Kiwi (16 % Vol.) in der 0,7-l-Flasche kostet 6,49 Euro (UVP). Die Neuheit ist ab sofort im LEH und im Online-Shop erhältlich.

Über Hardenberg-Wilthen

Die Hardenberg-Wilthen AG ist ein niedersächsisches Familienunternehmen mit Stammsitz in Nörten-Hardenberg und Zweigniederlassungen in Wilthen. Gegründet um 1700, kann sich die Hardenberg-Wilthen AG als einer der größten Markenspirituosenhersteller auf dem deutschen Markt positionieren. Ganz nach dem Motto „Innovation aus Tradition“ befindet sich das Unternehmen im steten Wandel und geht in vielerlei Hinsicht zukunftsweisende Wege. Bestes Beispiel hierfür ist die Produktions- und Erlebnisstätte HARDENBERG DISTILLERY in Nörten-Hardenberg, die insbesondere das regional geprägte Premium-Segment fokussiert.

Hierzu gehören deutsche Innovationen wie der VON HALLERS GIN, der Beverbach Whiskey, der HARDENBERG KORN und KINETIC SINGLE ESTATE GERMAN VODKA. Das gesamte Portfolio der Hardenberg-Wilthen AG umfasst neben bekannten deutschen Spirituosenmarken aus eigener Herstellung, auch international etablierte und erfolgreiche Premium-Spirituosen, die in Deutschland im Lebensmitteleinzelhandel und in der Gastronomie vertrieben werden Das Sortiment berücksichtigt alle wichtigen Spirituosen-Kategorien – Brandy, Gin, Kornbrände, Kräuterliköre, Liköre, Rum, Vodka und Whiskey – sowie alkoholfreie Destillate.

Quelle/Bildquelle: Hardenberg-Wilthen AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link