Steffen Becker Winkels

Neue Kompetenzen: tegut-Einkäufer Becker wechselt zu Winkels

Durch die Einstellung von Steffen Becker erweitert die Winkels-Gruppe zusammen mit ihrer Gastro-Tochter GGS Gastronomie-Getränke-Service GmbH zum 01. August 2018 ihre Kompetenzen im Bereich der alkoholischen Getränke. Als Einkäufer für Wein, Sekt und Spirituosen soll er Einkaufschef Oliver Nass unterstützen und das Sortiment des Sachsenheimer Unternehmens weiter ausbauen.

Aufgewachsen in einem kleinen Weingut in der Pfalz absolvierte der heute 43-Jährige zunächst eine kaufmännische Ausbildung in einer Kellerei und Winzergenossenschaft in Hochstadt. Dort war er später unter anderem für den Warenein- und verkauf zuständig. Weitere Expertise konnte er im elterlichen Betrieb erwerben, bevor er 2001 den Vertrieb im Weingut Fitz-Ritter übernahm. Hier zählte auch der Einkauf von Wirtschaftsgütern zu seinen Aufgaben.

Als Einkaufsassistent bei der Dohle Handelsgruppe war Becker von 2010 bis 2013 unter anderem für die Bereiche Wein, Sekt und Spirituosen zuständig. 2014 wechselte er zur Migros-Tochter tegut, wo er zunächst als Einkäufer für die genannten Produktgruppen zuständig war. Später übernahm er den Posten als Bereichsleiter Einkauf Getränke. Seit 2018 führte er seine Karriere als Leiter der strategischen Geschäftseinheit Getränke fort.

Im Sommer zieht es den gebürtigen Rheinland-Pfälzer vom hessischen Fulda ins „Ländle“ und vom Lebensmitteleinzelhandel (LEH) in den Getränkefachgroßhandel (GFGH). Gerhard Kaufmann, geschäftsführender Gesellschafter bei der Winkels Gruppe, und Heiko Ursprung, Geschäftsführer GFGH und Gastromonie, setzen große Hoffnungen in Becker. Gemeinsam mit Produzenten hat der Wein-, Sekt- und Spirituosen-Experte bereits neue Produkte entwickelt sowie die Qualität bestehender Produkte optimiert. Dies soll er ab August 2018 nun auch für die Winkels-Gruppe tun.

Über die GGS Gastronomie-Getränke-Service GmbH:
Die Gastronomie-Getränke-Service GmbH ist ein kompetenter und erfahrener Spezialist für die Getränkebelange der Gastronomie und gehört seit 2011 zur Winkels-Gruppe. Als Marktführer in der Metropolregion Rhein-Neckar sowie seit 2015 auch sehr erfolgreich in den Großräumen Stuttgart und Karlsruhe beliefert sie mehr als 2.500 Gastronomie-Objekte. Das Leistungsspektrum reicht vom durchdachten Konzept in der Startphase bis hin zur optimalen Sortimentsgestaltung und bedarfsgerechten Belieferung. Dabei stehen diplomierte Wein-, Wasser- und Biersommeliers beratend zur Seite und sprechen für höchste Gastronomiekompetenz.

Unternehmensgruppe Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG:
Die Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG mit Sitz in Sachsenheim ist die Holdinggesellschaft der Unternehmensgruppe Winkels. Das Familienunternehmen Winkels wurde 1930 zur Herstellung von alkoholfreien Getränken gegründet. Mit großem Erfolg agiert das Unternehmen heute in drei Geschäftsfeldern: Herstellung von Eigenmarken und Exklusivmarken für den Handel, Getränkelogistik sowie Belieferung von Gastronomieobjekten. Insgesamt beschäftigt die Unternehmensgruppe Winkels 805 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 368 Millionen Euro pro Jahr (Geschäftsjahr 2017, mit Beteiligungen 471 Millionen Euro). Die Unternehmensgruppe Winkels gehört mit ihren vier Produktionsbetrieben zu den größten Mineralwasserherstellern in Deutschland. An diesen vier Produktionsstandorten werden mit insgesamt sieben Abfüllanlagen pro Jahr 409 Millionen Flaschenfüllungen erreicht.

Die zwölf Eigenmarken alwa, Aqua Vitale, Griesbacher, Bella FONTANIS, Vitale FONTANIS, FONTANIS, Rietenauer, Aspacher Kloster Quelle, Markgrafen, Frische Brise, Prinzenperle und Lucull werden je nach Produkt in Glas-Mehrweg-, PET-Mehrweg- oder PET-Einweg-Flaschen abgefüllt. Als einer der größten Mineralbrunnen in Baden-Württemberg präsentiert sich die alwa Mineralbrunnen GmbH, die mit drei Abfüllanlagen über 100 Produkte herstellt. Mit insgesamt drei Logistikzentren und einem Fuhrpark von 180 LKW ist die Winkels-Gruppe das führende Getränkelogistik-Unternehmen Südwestdeutschlands. Winkels stellt mit der Logistik den Transport zwischen Industrie und Handel von jährlich über 74 Millionen Mehrweg-Vollgut-Kisten und Einwegprodukten sowie die Rückführung des Leergutes sicher. Aus einem Gesamtsortiment von über 7.000 Produkten von Brauereien, Mineralbrunnen, der Fruchtsaftindustrie und Eigenmarken werden die Kunden beliefert. Zu den Kunden zählen große Handelsketten, Tankstellen, Getränkefachgroßhändler, Getränkehändler und Gastronomieobjekte.

Quelle/Bildquelle: Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG | winkels.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link