Neue Kampagne für Jack Daniel’s Tennessee Honey

Ab Mitte März 2015 startet Brown-Forman Deutschland für den 2013 eingeführten Jack Daniel’s Tennessee Honey eine neue bundesweite Plakatkampagne. Und treibt damit für den Flavored Whiskey den Ausbau der bereits überdurchschnittlich großen Markenbekanntheit, die Zahl der Neukonsumenten und die Entwicklung von Zusatzgeschäft für die Markenfamilie weiter voran.

Nach der „King Bee“ Kampagne der letzten zwei Jahre zieht ein neues Key Visual die Aufmerksamkeit auf die typisch eckige Jack Daniel’s Flasche mit bernsteinfarbenem Inhalt: ein knallgelb-schwarz gestreifter Kreis, ähnlich einer Dartscheibe, in deren Zentrum Tennessee Honey steht. „In jeder Hinsicht ein Volltreffer“, beschreibt Maike Ladebeck, Senior Brand Manager Jack Daniel’s bei Brown-Forman Deutschland, den letzten Neuzugang der Markenfamilie. „Die Position auf dem Kampagnenmotiv kann man symbolisch für die positive Entwicklung von Tennessee Honey sehen. Er hat unsere Erwartungen voll erfüllt“, führt Ladebeck aus.

Während die Kategorie Flavored Whiskeys von 2013 zu 2014 um 15 Prozent zulegte, entwickelte sich Tennessee Honey im Vergleichzeitraum mit einem Wachstum von 84 Prozent weit überdurchschnittlich (Quelle: unabhängiges Marktforschungsinstitut, LEH exkl. Aldi). Die positive Entwicklung führt Brown-Forman Deutschland unter anderem auf die starke Dachmarke zurück. So hatte Jack Daniel’s Tennessee Honey nach knapp einem Jahr auf dem deutschen Markt bereits eine außergewöhnlich hohe Markenbekanntheit von knapp 58 Prozent erreicht (Quelle: Marktforschung, gestützte Markenbekanntheit, November 2013 bis Januar 2014). Mittlerweile liegt sie sogar bei über 60 Prozent (Quelle: Marktforschung, gestützte Markenbekanntheit, August bis Oktober 2014).

Tennessee Honey erschließt Neukunden und bringt Zusatzgeschäft
Die Marktforschungszahlen belegen, dass Kannibalisierungseffekte innerhalb der Jack Daniel’s Marken so gut wie ausgeschlossen sind. Tennessee Honey erreicht mit 72 Prozent Neuverwendern neue Zielgruppen und trägt so zu einem Zusatzgeschäft für die Markenfamilie in Höhe von circa 11 Prozent bei (Quelle: unabhängiges Marktforschungsinstitut). Primäre Zielgruppe des Drinks, der am besten pur oder auf Eis sowie gemischt als Longdrink mit Ginger Ale schmeckt, sind Männer und Frauen im Alter von 25-39 Jahren.

Erfahrung mit der Kategorie Flavored Whiskey hat man bei Brown-Forman Deutschland schon lange: Mit Southern Comfort hat das Unternehmen einen der – wenn nicht den ältesten – Flavored Whiskey weltweit im Premium Portfolio.

„Der Erfolg von Tennessee Honey unterstreicht die Strategie von Brown-Forman Deutschland, sich auf wenige Marken zu konzentrieren und diese langfristig und nachhaltig weiterzuentwickeln. Konsumentenbedürfnisse haben dabei oberste Priorität, die Handelspartner profitieren von unseren Investitionen in die Marken“, so Mirja Kloss, Marketing Director Brown-Forman Deutschland. Die Plakatkampagne mit dem aufmerksamkeitsstarken schwarz-gelben Key Visual erzielt circa 12 Millionen Verbraucherkontakte.

Weltbekannter Tennessee Whiskey und echter Honig
Jack Daniel´s Tennessee Honey wird mit dem traditionsreichen, qualitativ hochwertigen Jack Daniel´s Old No. 7 Tennessee Whiskey sowie echtem Honig hergestellt. Er enthält 35 vol. Prozent Alkohol. Der Flavored Whiskey ist in der 0,7-l- Flasche zum Preis von 19,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Lebensmittelhandel erhältlich.“

Über Brown-Forman
Die Brown-Forman Corporation bereichert seit mehr als 140 Jahren das Leben von Generationen mit hochwertigen Marken aus der Genusswelt. Weltweit kümmern sich rund 4.200 Mitarbeiter um die Marken aus dem Hause Brown-Forman, die in circa 160 Ländern vertrieben werden. Weitere Informationen über das Unternehmen: www.brown-forman.de und www.brown-forman.com.

Quelle: Brown Formen Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link