Hamburg Malt Whisky 2 Etikett

Neue Abfüllung vom Hamburg Malt Whisky

Die Manufaktur Lehmitz bringt pünktlich zur Messebeginn der Hansespirit (02-03.02.2018) in Hamburg  eine neue Abfüllung vom Hamburg Malt Whisky heraus.

Wie schon bei der Erstabfüllung im letztem Jahr, kam der Grundalkohol auch bei der zweiten Abfüllung von der Brennerei Ardmore. Über sieben Jahre reifte auch dieser in Hamburg, bis er vor Kurzem ein dreimonatiges Pedro Ximenez (PX) Finish bekam.

Über die Herkunft des Fasses gibt Marco Lehmitz, Inhaber der Manufaktur, Auskunft: „Das Sherryfass kam vom bekannten Hersteller Delgado Zuleta, hier reifte der hochgelobte ‚Monteagudo‘ Pedro Ximenez heran. Dieser Typ des Sherrys besitzt eine hohe Note an dunkler Schokolade“. Der Spirituosen-Experte Markus Braun, der übrigens bei Jürgen Deibel seine Weiterbildung angefangen hat, war kurz in der Manufaktur zu Gast auf Durchreise und durfte schon vom ersten Fassabstich kosten.

Diese Abfüllung vom Hamburg Malt Whisky hat 58,1 % Vol. und ist mit 232 Flaschen wieder eine Hamburger Rarität. Die offizielle Vorstellung vom der Edition findet auf der Hansespirit (02-03.02.2018, Fischauktionshalle) in Hamburg  eine neue Abfüllung vom Hamburg Malt Whisky heraus.statt. Wer es besonders eilig hat, kann den Whisky bei Manufaktur Lehmitz bereits online vorbestellen, er wird dann kurz vor der Messe versendet. Vorbestellungen sind auf www.manufaktur-lehmitz.de möglich.

Als besonderes Schmankerl hat Marco Lehmitz auch den passenden Sherry dabei, für ihn ist wichtig, dass jeder auch das kennt, was vorher einmal im Fass war, in den der Whisky reifte. Gerade frisch eingetroffen ist auch das Sauternes-Fass aus Frankreich, für die nächste Abfüllung vom Hamburg Malt Whisky.

Bildzeile: Das Etikett, das die Flaschn der zweiten Abfüllung des Hamburg Malt Whiskys schmücken wird.

Quelle/Bildquelle: Manufaktur Lehmitz | manufaktur-lehmitz.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link