Bone Dry Mack & Schühle
Sortimentserweiterung

Neu im Portfolio MackWines: BONE DRY

FEEL IT! TASTE IT! BONE DRY! Getreu diesem Motto sind die Weine von Bone Dry bereits ein Erlebnis, bevor die Flasche geöffnet wird. Denn die innovative Ausstattung der Weine macht dem Namen alle Ehre und überzeugt mit einer am Markt einzigartigen rauen Sandpapier-Haptik. Auch nach dem Öffnen geht es trocken weiter, um nicht zu sagen: knochentrocken.

Mit Mut zu neuen Trends launcht die Mack & Schühle AG im Portfolio MackWines zum Frühjahr 2020 eine neue Weinmarke: Bone Dry. Dabei ist der Name Programm, denn die Range umfasst drei nahezu knochentrocken ausgebaute Weine:

Hinter dem Konzept Bone Dry steht die Idee, eine Alternative zum großen Trend der letzten Jahre zu bieten: zu Big & Bold. In diesem Sinne sind die drei Weine mit <1g Restsüße nicht nur trocken ausgebaut, sie überzeugen auch mit einem geringen Alkoholgehalt sowie mit einem glasklaren Charakter und einer feinfruchtigen Aromatik. Schließlich hat die Mack & Schühle AG mit dem traditionsreichen Weingut Saget La Perrière die idealen Partner zur Produktion gefunden: Bereits in neunter Generation bauen die Brüder Arnaud und Laurent Saget an der Loire Wein an. Dass sie ihr Handwerk verstehen, beweisen nicht zuletzt zahlreiche Auszeichnungen.

Die drei Weine überzeugen als reinsortige, perfekt ausbalancierte Cuvées aus den knackig-frischen Qualitäten der Loire in Kombination mit den fruchtig-intensiven Weinen des Languedoc:

  • Sauvignon Blanc: Zartes Goldgelb mit grünen Reflexen, dazu feine Aromen von Stachelbeere, Birne und Kräutern – knochentrocken, aber mit saftiger Frucht und mineralischem Schmelz
  • Pinot Noir Rosé: Strahlendes Lachsrosa, auf der Zunge die reife Frucht von Johannisbeere, Erdbeere und Himbeere, abgerundet durch eine filigrane Säure.
  • Pinot Noir: Leuchtendes Rubinrot, ein eleganter Pinot Noir mit sanfter Säure und kräftiger Frucht – Kirsche, Pflaume und Gewürze Bone Dry als Konzept spiegelt sich auch in der innovativen Ausstattung wieder, die nicht nur mit einer aufmerksamkeitsstarken Farbwahl sowie einer klaren Farbsprache und einem plakativen Branding überzeugt, sondern auch mit der passenden Materialwahl: Das Etikett kommt mit einer leichten Sandpapier-Struktur und bietet so eine einzigartige Haptik, fast schon knochentrocken.

Über Mack & Schühle

Die Mack & Schühle AG ist mit einem Umsatzvolumen von 261 Millionen Euro (GJ 2018, Konzern) einer der größten Distributoren für Wein und Spirituosen im mitteleuropäischen Raum. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung 1939 familiengeführt und beschäftigt mittlerweile über 200 Mitarbeiter. Die Mack & Schühle AG versteht sich als ganzheitlicher und qualitätsorientierter Dienstleiste für seine Partner auf Handels- und Produzentenseite. Das Leistungsspektrum der Mack & Schühle AG umfasst internationale Erzeugermarken, kundenspezifische Produkte sowie vielseitige Eigenmarken in sechs ausgesuchten Portfolios: MackWines, MackEditions, MackSpirits, Alexander Baron von Essen, Imparatowein und Bionisys. Weltweite Beteiligungen an Produktions- und Vertriebsstandorten runden das Profil der Mack & Schühle AG ab.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link