heydrate gründer
Neue Produktlinie

Neu im Mai: heydrate greift den Sirup-Markt an

Das bisherige Pulvergetränke-Startup launcht im Mai die innovative Produktlinie heydrate-Essenzen und schafft damit eine gesündere und funktionale Alternative zu Sirups.

„Unser Ziel ist es, Getränken zu erschaffen, die Zucker und Plastikflaschen einsparen, einen Zusatznutzen für die Gesundheit liefern und von unseren Kunden ganz leicht und überall zubereitet werden können. Als wir uns den Sirupmarkt angeschaut haben, wussten wir, dass eine gesunde Alternative mit weniger Zucker die perfekte Ergänzung zu unserem bisherigen Sortiment ist“, erklärt Julian Dienst, einer der Gründer von heydrate. „Unsere neue Produktlinie bietet Funktionalität, den Verzicht auf Zuckerzusatz oder Süßungsmittel, natürliche Zutaten sowie ein tolles Geschmackserlebnis und ist somit das perfekte Getränk für gesundheitsbewusste Wassersprudler-Nutzer.“

Von Pulvergetränken zu Sirup

Gestartet ist das Düsseldorfer Startup vor 1,5 Jahren mit Getränken in Pulverform. Mit Fokus auf dem eigenen Onlineshop hat heydrate seitdem eine relevante Online-Kundenbasis aufgebaut und sogar eine Kooperation mit Weight Watchers gestartet. Nach neun Sorten im Pulverbereich, darunter Elektrolytprodukte oder koffeinhaltige Getränkepulver, folgt nun der Eintritt in den Sirupmarkt. Zu Beginn launcht heydrate drei Geschmacksrichtungen: Cherry Immunity – mit Vitamin C und Zink. Peach Relax – mit Kamillenextrakt und B-Vitaminen. Lime Ginger Greentea Focus – mit Ginkgoextrakt, Magnesium und Calcium.

Alle drei Varianten verzichten auf Zuckerzusatz oder Süßungsmittel und ergeben im empfohlenen Mischverhältnis 1:28 ein zuckerarmes und kalorienarmes Getränk. Darüber hinaus ist jede Sorte mit Vitaminen und Mineralien angereichert. Die heydrate Essenzen werden in kompakten 0,25 l – Glasflaschen angeboten.

heydrate essenzen

Markteintritt über den eigenen Onlineshop

Zu Beginn wird die neue Produktlinie ausschließlich über den heydrate-Onlineshop unter www.heydrate.com zu kaufen sein. Über eine Kombination aus Newsletter Marketing sowie Social Media will das Startup somit erstmal die über 30.000 bisherigen Kunden abholen. Das Startup kündigt aber an, mit der neuen Produktlinie auch stationäre Listungen erschließen zu wollen.

Über heydrate

Das Startup wurde 2020 von Julian Dienst und Janik Nolden mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Bekannt wurde heydrate mit dem Verkauf Getränken in Pulverform über den eigenen Onlineshop mit Fokus auf Social Media Marketing. So konnte das Startup in 1,5 Jahren schon über 30.000 Kunden gewinnen. Zahlreiche Food-Experten unterstützen heydrate als Investoren, darunter der Bahlsen-Accelerator Kitchentown oder die ehemaligen Kaufland-Manager Giovanni Berti, Frank Lehmann und Lars Lindig.

Mehr Informationen auf www.heydrate.com

Quelle/Bildquelle: heydrate

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link