Importmarken

Neu bei Hardenberg-Wilthen: Flirt Vodka, Black Ram Whisky und Caracas Club

Ob Whiskey, Gin, Rum oder Vodka – die Hardenberg-Wilthen AG prägt den Markt seit 2012 mit einem umfangreichen Sortiment internationaler Spirituosen. Sie ergänzen das Portfolio der in Deutschland hergestellten Produkte perfekt. Exzellente Qualität und eine authentische Geschichte der Produkte seiner langjährigen Partner aus unterschiedlichsten Ländern sind für das niedersächsische Familienunternehmen ausschlaggebend für die Zusammenarbeit bei Vertrieb und Marketing.

Diese Attribute bringen auch die vier Importspirituosen mit, welche die Hardenberg-Wilthen AG seit 2024 distribuiert. Neben Flirt Vodka und Black Ram Whisky aus Bulgarien führt das Unternehmen mit Caracas Club Añejo 8 Years und Caracas Club Nectar jetzt zudem venezolanischen Rum im Sortiment.

„Wir freuen uns darauf, unsere neuen Importprodukte erfolgreich im deutschen Markt zu etablieren. Durch Kategorien, die wir zuvor nicht mit unserem eigenen Portfolio bedienen konnten, wie Rum aus Venezuela, erschließen wir neue Möglichkeiten und bieten dem Handel eine attraktive Auswahl aus einer Hand“, erklärt Carolin Bendroth, Leitung Marketing der Hardenberg-Wilthen AG.

Attraktive Preisaktionen und gezielte PoS-Maßnahmen fördern die Abverkäufe der neuen internationalen Produkte im Handel. Alle Importmarken sind online im Hardenberg Spirits Shop sowie im LEH erhältlich.

Flirt Vodka – Szene-Marke mit Trend-Faktor

Flirt Vodka aus den bulgarischen Rhodopen gehört zur VP Brands International SA. Das Unternehmen ist vor allem in Südeuropa als führender Name in der Spirituosenindustrie bekannt. Trendbewusst positioniert sich Flirt Vodka als moderne Party-Spirituose mit Fokus auf den LEH. Zielgruppe des reinen, mit Silberionen 5-fach destillierten Vodkas, der den Spirit und das Lebensgefühl der Jugend verkörpert, ist vor allem die jüngere, urbane Generation.

„Nicht nur die ethnischen Märkte, insbesondere bulgarische Stores und Mixmärkte, sind für uns äußerst spannend. Mit Flirt als bulgarische Vodka-Marke reagieren wir gezielt auf die sich wandelnden Marktbedingungen und positionieren uns erfolgreich mit einer starken Marke im Preiseinstiegssegment“, so Carolin Bendroth.

Am Gaumen zeigt sich der Neuzugang ausgewogen und klar. Die aufmerksamkeitsstarke Flasche im zeitgemäßen Design fällt sofort ins Auge. Prägungen von Bergen und kristallklaren Flusswellen symbolisieren die Reinheit des bulgarischen Vodkas. Seit Februar 2024 ist das Produkt über die Hardenberg-Wilthen AG als Vertriebspartner in Deutschland verfügbar.

Alkoholgehalt: 37,5% vol. / UVP 0,7 Liter: 10,99 € / EAN Einzelflasche: 3 800032 070265

Black Ram Whisky – legendärer Genuss aus Bulgarien

Ebenfalls zur bulgarischen VP Brands International SA gehört Black Ram Whisky. Seit Februar 2024 von der Hardenberg-Wilthen AG in Deutschland vertrieben, spricht der Premium Blended Whiskey aus feinen Getreidedestillaten und weichem Bergwasser eine anspruchsvolle Käuferschaft an.

Black Ram Whisky, die Nummer 1 in Bulgarien, reift mindestens 3 Jahre auf Eichenfässern. Er besticht durch einen starken und komplexen Charakter sowie intensiv-goldgelbe Farbnuancen. Ausbalancierte Aromen von Kakao, Karamell, Vanille und gerösteten Kaffeebohnen verleihen ihm seinen weichen, edlen Geschmack.

Alkoholgehalt: 40% vol. / UVP 0,7 Liter: 11,99 € / EAN Einzelflasche: 3 800032 070302

Caracas Club Añejo 8 Years – der Geschmack Venezuelas

Benannt nach der Hauptstadt Venezuelas, verkörpert Caracas Club venezolanischen Rum, der die Seele des Landes einfängt. Die Rumproduktion findet in der ältesten Brennerei Venezuelas mit 200 Jahren Erfahrung statt, wo der Master Distiller eine Vielzahl von Finishes entwickelte, die durch die Mazeration einheimischer Zutaten die exotische Vielfalt des Landes zum Leben erwecken. Seit April 2024 vertreibt die Hardenberg-Wilthen AG sowohl Caracas Club Añejo 8 Years als auch Caracas Club Nectar. Mit dem Brand Owner Beveland S.A. verbindet die Hardenberg-Wilthen AG eine langjährige Zusammenarbeit.

Caracas Club Añejo 8 Years ist ganz neu auf dem deutschen Markt. Die Mischung aus 8 bis 10 Jahre alten venezolanischen Rums reift auf Weißeichenfässern, die zuvor Bourbon enthielten. Das Ergebnis ist ein bernsteinfarbener Rum mit roten Reflexen. In der Nase zeigen sich feine Noten von Vanille, Gewürzen, Nüssen, rauchigem Holz und einem leichten Röstaroma. Am Gaumen kommt Caracas Club Añejo 8 Year trocken, herb, seidig und feurig daher.

Alkoholgehalt: 40% vol. / UVP 0,7 Liter: 29,99 € / EAN Einzelflasche: 8 438001 408198

Caracas Club Nectar – exklusives Finish mit hohem Markt-Potenzial

Hergestellt auf der Basis von Caracas Club Añejo 8 Years, veredelt durch Mazeration von Kakao und einheimischen Früchten wie Bananen, Feigen und Zitrusschalen, entsteht Caracas Club Nectar als exquisites Finish.

Die bernsteinfarbene Spirituose bietet einen halbtrockenen Geschmack mit rauchigen und gerösteten Noten, wobei der charakteristische Geschmack von Banane und Cola hervorsticht. Ein aromatischer Genuss mit Nuancen von Pflaumen, Rosinen sowie Anklängen von Kakao, Cola, flambierter Banane und Feigen.

Alkoholgehalt: 40% vol. / UVP 0,7 Liter: 29,99 € / EAN Einzelflasche: 8 438001 408181

Über die Hardenberg-Wilthen AG

Die Hardenberg-Wilthen AG ist ein niedersächsisches Familienunternehmen mit Stammsitz in Nörten-Hardenberg und Zweigniederlassungen in Wilthen. Gegründet um 1700, kann sich die Hardenberg-Wilthen AG als einer der größten Markenspirituosenhersteller auf dem deutschen Markt positionieren. Ganz nach dem Motto „Innovation aus Tradition“ befindet sich das Unternehmen im steten Wandel und geht in vielerlei Hinsicht zukunftsweisende Wege. Bestes Beispiel hierfür ist die Produktions- und Erlebnisstätte HARDENBERG DISTILLERY in Nörten-Hardenberg, die insbesondere das regional geprägte Premium-Segment fokussiert. Hierzu gehören deutsche Innovationen wie VON HALLERS GIN, Beverbach Whiskey, HARDENBERG KORN und KINETIC SINGLE ESTATE GERMAN VODKA. Das gesamte Portfolio der Hardenberg-Wilthen AG umfasst neben bekannten deutschen Spirituosenmarken aus eigener Herstellung, auch international etablierte und erfolgreiche Premium-Spirituosen, die in Deutschland im Lebensmitteleinzelhandel und in der Gastronomie vertrieben werden. Das Sortiment berücksichtigt alle wichtigen Spirituosen-Kategorien – Brandy, Gin, Kornbrände, Kräuterliköre, Liköre, Rum, Vodka und Whiskey – sowie alkoholfreie Destillate.

Die Marken der Hardenberg-Wilthen AG: HARDENBERG • Hardenberg Korn • Hardenberg Gin • Beverbach • Kinetic Vodka • Kleiner Keiler • Schwartzhog • VON HALLERS GIN • EASIP • WILTHENER • Wilthener Gebirgskräuter • Wilthener Goldkrone • Sambalita • Cask Grande • Original Danziger Goldwasser • MIAMÉE • Original Lehment Rostocker • Black Ram Whisky • Bloom • Caracas Club • Doble 9 • Dubliner • Flirt Vodka • Greenall‘s • Marama • Opihr • Papa Fuego • Relicario • Ron Varadero • Templeton

Weitere Informationen über Unternehmen und Produkte unter www.hardenberg-wilthen.de.

Quelle/Bildquelle: Hardenberg-Wilthen AG

Neueste Meldungen

gin tonic
gin tonic
Ferdinands Gin 10 Jahre
Alle News