Mojito Lab, Paris – Im Versuchslabor von Laurent Greco

Laurent Greco – allein bei diesem Namen läuft allen Cocktail-Kennern und -Genießern schon der Mojito im Mund zusammen. Der kosmopolitische Mixologe aus Paris ist weltweit einer der führenden Créateurs de Cocktail und Inhaber der Bar Academy Paris.

Anfang 2011  hat sich Greco einen echten Herzenswunsch erfüllt. Er eröffnete das Mojito Lab im Zentrum von Paris. Das Lab ist natürlich kein richtiges Labor. Es ist eine Bar. Aber keine normale. Das würde auch nicht dem Anspruch von Greco genügen. Schon die auffallende kryptonit-grüne Beleuchtung macht klar, hier wurde eine Vision zum Leben erweckt, die keine gefälligen Kompromisse zulässt. So besticht das ganze Interieur durch ein futuristisches Design. Und dann ist da noch etwas. Das zentrale Element, das man so nur hier zu sehen bekommt: ein in die Bar integrierter Minzgarten. In diesem werden neun speziell ausgewählte Minzsorten angebaut – von der intensiv duftenden Schweizer Pfefferminze bis zur Schokoladen- und Erdbeerminze.

Der Gast kann hautnah die unterschiedlichen Gerüche und Geschmackswelten der verschiedenen Minztypen erleben und kosten. Ein solches Minzlabor ermöglicht natürlich auch die Züchtung ganz neuer Sorten. Die benötigten Utensilien und das professionelle Zubehör für eine eigene Minzzucht kann der Gast dank des ›Mojitos Markets‹ direkt hier erwerben. So experimentell wie das Konzept und die Umgebung gestalten sich auch die Veranstaltungen im Lab. Wenn man Glück hat, wird man sogar vom Meister höchstpersönlich bedient. Dann mixt Laurent Greco selbstverständlich auch gern eine der vielen Variationen seines Lieblingscocktails: den Mojito.

Greco wurde in Dijon geboren und startete seine Karriere als Mixologe von Straßburg aus. Über die Stationen Martinique, New York, Miami, Singapur hat er sein Basislager nun in Paris aufgeschlagen. Aber natürlich ist er immer noch viel unterwegs. Momentan bereist er im Auftrag von PERRIER für ›Mixology by PERRIER‹ die ganze Welt und bringt Mixologen die Vorteile und Möglichkeiten von gutem Mineralwasser näher. Dass Greco schon viel gesehen hat, merkt man auch seinem Mojito Lab an. Diese ganz eigene, futuristische Vorstellung von High-End-Gastronomie hat nämlich auch ganz altmodische, traditionelle Zutaten: einen guten, aufmerksamen Service und eine – man kann es nicht anders sagen – beseelte Atmosphäre. Das Herzblut und die Leidenschaft des Machers finden sich an diesem Ort in jedem Detail wieder. Allein die Frische der Zutaten ist beeindruckend. Ein wahres Geschmacks-Paradies – begleitet von einem Hauch Pfefferminz.

Mojito Lab
28 Rue Keller – 75011 Paris – Frankreich
Öffnungszeiten: von 18:00 bis 02:00 Uhr
FON +33 1 48 46 79 37
www.mojitolab.com

Quelle: BARCALL MAGAZINE | www.barcall-magazine.com

[nggallery id=2]

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link