Green Mark Vodka neues Flaschendesign

Moderne Authentizität: neue Flaschenausstattung für Green Mark Vodka

Ab sofort erhält Green Mark Vodka ein überarbeitetes Erscheinungsbild. Die neue Flasche behält ihre auffällige und besondere Form mit dem filigranen Flaschenhals, während sie an den Kanten etwas weicher wird. Das neue Flaschendesign ist eine Hommage an die traditionelle Vodka-Herstellung im Russland der 20er Jahre:

Das bisherige großflächige weiße Etikett weicht dem historischen Green-Mark-Gütesiegel, das nun durch eine Vertiefung in der Flasche wie eingelassen wirkt. Gleich mehrere Prägungen auf der Flaschenrückseite in kyrillischer Schrift, die ein klassisches Gestaltungsmittel der damaligen Zeit sind, schmücken die neue Ausstattung.

Der patentierte Korkenverschluss, der dem traditionellen Flaschenverschluss des frühen 20. Jahrhunderts nachempfunden ist, bleibt erhalten. Der Flaschenanhänger erscheint in seiner überarbeiteten Form als Siegel, das auf der einen Seite durch das Green-Mark-Gütesiegel und auf der anderen durch die Qualitätsgarantie geprägt ist. Nach wie vor trägt jede einzelne Flasche eine individuelle Seriennummer, mit der die Originalität und Einzigartigkeit belegt wird.

Es ist bemerkenswert gelungen, dem Zeitgeist Rechnung zu tragen, zugleich jedoch die Authentizität und Ehrwürdigkeit der Traditionsmarke Green Mark Vodka noch weiter in den Vordergrund zu rücken.

In den vergangenen zwei Jahren konnte BORCO mit Green Mark Vodka eine beeindruckende Absatzentwicklung von +622,58% (ACN, Green Mark 2015 vs 2013, LEH+DM+C&C) erzielen.

Green Mark Vodka
Die legendäre Geschichte von GREEN MARK (russ. Zelyonaya Marka) reicht zurück bis in frühe Sowjet-Zeiten. Zu dieser Zeit wurde das Gremium Glavspirttrest ins Leben gerufen – ein staatliches Gremium, das ab den späten 20er Jahren bis Ende der 50er die Qualität von in Russland produziertem Vodka strengstens überwachte und regulierte. Glavspirttrest wurde ein Synonym für Qualitäts-Vodka. Jeder in der Sowjetunion produzierte Vodka musste präzise Qualitätsanforderungen in der Produktion erfüllen. Jedes neue Rezept musste getestet und bewilligt werden. Nur die wenigen Vodkas, die die hohen Standards erfüllten, erhielten das begehrte Green Mark-Siegel und durften dieses Symbol stolz auf dem Etikett tragen. Als das Gremium 1950 aufgelöst wurde, gingen viele Rezepte und Technologien, die höchste Standards in der Vodka Produktion setzten, verloren oder gerieten in Vergessenheit.

Erst als die Russian Alcohol Group (RAG) im Jahre 2001 beschloss, einen authentisch russischen Vodka nach diesen höchsten traditionellen Qualitätsmaßstäben zu produzieren, wurden die alten, verschollenen Glavspirttrest-Rezepturen wiederentdeckt. Es brauchte lange Zeit, die speziellen Zutaten aus den unterschiedlichsten Regionen Russlands zusammenzuführen. Als einziger Vodka mit dem Glavsprittrest-Gütesiegel steht Green Mark heute für die traditionelle russische Vodka-Kultur und wurde innerhalb kürzester Zeit zur beliebtesten Vodka-Marke Russlands.

Green Mark wird zu 100% aus bestem Weizen hergestellt, dessen Qualität sehr sorgfältig geprüft wird. Der Weizen stammt aus der Wolgaregion in Zentralrussland, die für die Reinheit ihrer Produkte berühmt ist. Das Wasser, das für die Produktion verwendet wird, stammt aus einer Quelle, die sich fast 300 Meter unter der Erde befindet. Es ist außerordentlich weich und rein.

Green Mark durchläuft eine aufwändige Silber- und Platinfiltrierung. Das Resultat ist ein einzigartig harmonischer Vodka, der sich durch einen charaktervollen Geschmack mit intensiven, süßlichen Noten und einen besonders milden Abgang auszeichnet. Für seine herausragende Qualität wird Green Mark immer wieder international mit höchsten Preisen ausgezeichnet. So beispielsweise im Jahr 2011 bei den Spirits Business Masters (Gold), der Monde Selection (Grand Gold Award) und der International Wine and Spirit Competition (Silber).

BORCO-MARKEN-IMPORT
Green Mark Vodka wird in Deutschland und Österreich exklusiv von BORCO-MARKEN-IMPORT distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen, österreichischen sowie europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter in Deutschland und Österreich unter anderem auch Sierra Tequila, Russian Standard Vodka, Yeni Raki, Fernet-Branca und Champagne Lanson deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig.

Quelle/Bildquelle: BORCO-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG | borco.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link