wernesgruener naturradler
Radler-Sortiment

Mit den neuen Wernesgrüner Naturradler-Sorten frisch und fruchtig durch den Sommer

Wernesgrüner passt sein Radler-Sortiment an: Mit Naturradler Zitrone und Naturradler Zitrone Alkoholfrei liegt die Traditionsmarke aus dem Vogtland voll im Trend.

Die Lust der Verbraucher auf Naturradler ist weiterhin ungebrochen: In Ostdeutschland ist das Segment im vergangenen Jahr um rund ein Viertel gewachsen, die alkoholfreie Variante hat den Absatz sogar verdoppelt (Quelle: Nielsen Handelspanel, LEH+GAM D-Ost, ohne Aldi/Lidl/Norma, YTD November 2020 vs. Vorjahr). Mit der Einführung von Naturradler Zitrone und Naturradler Zitrone Alkoholfrei trifft Wernesgrüner deshalb genau den Geschmack der Konsumenten.

Die zwei fruchtig-leckeren Sorten zeichnen sich durch einen besonders hohen Fruchtanteil aus, natürlicher Zitronensaft sorgt für die naturtrübe Färbung. Der Limonadenanteil der neuen Naturradler beträgt 60 % statt 50 % wie bei den bisherigen Radler-Sorten von Wernesgrüner, der Fruchtgehalt in der Limonade steigt von 2,5 % auf 5,5 %. Das Ergebnis: Naturradler Zitrone und Naturradler Zitrone Alkoholfrei schmecken deutlich fruchtiger und bieten perfekte Erfrischung in der warmen Jahreszeit, egal ob entspannt auf dem sonnigen Balkon oder draußen im Grünen. Der Alkoholgehalt bei Wernesgrüner Naturradler Zitrone beträgt 2,0 %. Die beiden Naturradler sind ab sofort in der 0,5l-Flasche erhältlich, die alkoholhaltige Variante zusätzlich in der 0,33l-Flasche.

Die Einführung der neuen Naturradler wird mit einer reichweitenstarken On- und Offline-Mediakampagne (Funk, Digital, PR, OHH und DOOH) sowie am Point-of-Sale mit Promotion- und Sampling-Aktionen begleitet.

Quelle/Bildquelle: Carlsberg Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link