Melitta Kaffee des Jahres 2023
Kaffee

Mit Bohnen aus Mexiko und süßer Honignote – der Kaffee des Jahres 2023 von Melitta

Die diesjährige Filterkaffee-Jahresedition von Melitta‎® mit Bohnen aus Mexiko überrascht mit einer süßen Honignote. Auch in diesem Jahr ist mit dem Kaffee des Jahres soziales Engagement im Kaffeeursprungsland verbunden. Im Handel ist die Edition ab Dezember erhältlich.

Alle Jahre wieder bringt Melitta mit der limitierten Sonderedition „Kaffee des Jahres“ frischen Wind ins Filterkaffee-Regal und sorgt so für neue Impulse. In diesem Jahr überzeugt der Kaffee des Jahres mit einer süßen Honignote, die durch die 100 Prozent Arabica Auswahl mit Bohnen aus Mexiko und die sorgfältige Röstung entsteht. „Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder einen so besonderen Kaffee anbieten zu können. Die Honignote ist außergewöhnlich und ausgesprochen lecker“, so Julia Siegle, Marketing Expert im Geschäftsbereich Kaffee von Melitta.

Der gemahlene Röstkaffee eignet sich ideal für die Zubereitung ganz klassisch in der Filterkaffeemaschine. Wer lieber per Hand filtriert oder mit einer French Press arbeitet, kommt hier natürlich ebenso auf seine Kosten. Erhältlich ist der Kaffee des Jahres im 12er-Tray und auf einem Mischdisplay.

Kaffee des Jahres mit Community-Projekt im Kaffeeanbauland

Seit dem vergangenen Jahr unterstützt Melitta auch mit dem Kaffee des Jahres ein Community-Projekt im Kaffeeanbauland. Für die aktuelle Edition aus Mexiko wird ein Projekt in den Erntegebieten El Triunfo unterstützt. Dort ist die Rentabilität der Ernten in den vergangenen Jahren drastisch zurückgegangen, was dazu geführt hat, dass vor allem junge Menschen in die Städte ausgewandert sind. Dieser Entwicklung soll mit dem Support der „Next Coffee Generation“ durch den Aufbau selbsttragender Strukturen entgegengewirkt werden. Dazu gehört z. B., dass die Kaffeefarmerinnen und -farmer befähigt werden, die Familienflächen rentabel zu bewirtschaften. Das kann u.a. mit verbesserten, resilienteren, Kaffeevarietäten passieren.

Mehr Infos zu diesem Projekt finden Sie hier: www.melitta.de/community-projekte

Der Kaffee des Jahres enthält zu mindestens 30 Prozent zertifizierten Kaffee und trägt das Rainforest Alliance Certified™-Siegel. Dieses Siegel unterstützt das ökologische Verantwortungsbewusstsein, die soziale Gerechtigkeit und die wirtschaftliche Lebensfähigkeit von Erzeugergemeinschaften und Farmen. Mehr Infos unter www.ra.org. Darüber hinaus ist Melitta Partner von 4C Services. 4C Services unterstützt die Verbesserung der Lebensbedingungen von Kaffeeanbauern und den Schutz der Umwelt in den Kaffeeanbauländern über das 4C System („Common Code for the Coffee Community“ – kurz 4C). Weitere Infos unter www.4c-services.org.

Melitta® Kaffee des Jahres 2023 im Überblick:

  • „Der Besondere“ von Melitta
  • Filterkaffee 500g Packung
  • Vollmundiger Geschmack mit süßer Honignote
  • 100 Prozent Arabica Bohnen
  • mind. 30 Prozent Rainforest Alliance zertifiziert
  • Stärke 3

Über Melitta

Melitta ist eine international tätige Unternehmensgruppe und zählt nicht nur in Deutschland zu den namhaften unabhängigen Familienunternehmen. Die wesentlichen Aufgaben liegen in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Markenprodukten für den Kaffee-Genuss, für die Aufbewahrung und Zubereitung von Lebensmitteln sowie für die Sauberkeit im Haushalt. Mehr Informationen unter www.melitta-group.com.

Die Kaffee-Marke Melitta® steht in mehr als 60 Ländern für Kaffee-Genuss am Puls der Zeit. 1908 revolutionierte Melitta die Zubereitung des beliebten Heißgetränks mit der Erfindung der Kaffeefiltration mit Papier und dem ersten filterfein gemahlenen und vakuumverpackten Kaffee 1962. Der Geschäftsbereich Kaffee der Melitta Europa GmbH & Co. KG verantwortet das Kaffeegeschäft von Melitta in Europa, Afrika und im Mittleren Osten (EMEA). Das Sortiment bietet für jeden Geschmack den passenden Kaffeegenuss: Filterkaffee, Ganze Bohnen für Kaffee-Vollautomaten und frisches Mahlen, Pad- Sortimente für die Einzeltassen-Zubereitung, Spezialitätenkaffees aus der Melitta Manufaktur und Instant-Kaffees.

Quelle/Bildquelle: Melitta Europa GmbH & Co. KG